Arbeitgeberbewertungen für Capco | Glassdoor.de

Bewertungen für Capco

Aktualisiert am 15. Oct 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

51 Bewertungen gefunden

4.3
SternSternSternSternStern
BewertungstrendsBewertungstrends
79%
Würden einem Freund empfehlen
87%
Befürworten Geschäftsführer
Capco CEO Lance Levy
Lance Levy
28 Bewertungen
  1. Hilfreich (1)

    „FS-Beratung mit Spirit”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Capco (Vollzeit)

    Pros

    Großartiger Spirit, wachsendes Unternehmen und im Wandel, viel Gelegenheit, sich selbst einzubringen, Hands-On-Mentality, flache Hierarchien und direkte Diskussionen möglich/gewünscht mit jedem Level (auch Partner), sehr guter Zusammenhalt im Team, vielfältige Projekte im Bereich Financial Services, gute Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten, auch bereichsübergreifend (intern), Gehalt, Beförderungen & Bonus... angemessen, gutes Angebot auch "neben dem Projekt" (Regelmäßige Events, auch Sport-Events, CSR-Initiativen, ...) Fazit: Ich bin sehr zufrieden, bleibe gern und empfehle das Unternehmen auch bei Freunden/ Bekannten.

    Mehr anzeigen

    Kontras

    Work/ Life Balance as expected bei Unternehmensberatung, Sonstiges: Wer einen 9/5 Job erwartet oder darauf aus ist, alles auf dem silbernen Teller präsentiert zu bekommen, sollte sich wo anders umsehen. "Hand-On" ist gefragt und aus einem Job wird immer das, was man selbst daraus macht.

    Rat an das Management

    Bessere Kommunikation der Unternehmensstrategie auch auf unteren Leveln, nicht nur zu speziellen Events sondern auch regelmäßige Updates z.B. durch das Management auf dem Projekt. Ein regelmäßiger Office Day wäre ein weiteres +.

    Capco2017-07-06

    Reaktion von Capco

    August 1, 2017HR

    Vielen Dank für Dein Vertrauen und Dein positives Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Du bei Capco so zufrieden bist und uns als Arbeitgeber weiterempfehlen würdest. Du hast absolut Recht – ein Job ist auch immer das, was man daraus macht. Wir geben unseren Mitarbeitern die Chance, sich aktiv bei der Umsetzung extrem spannender Transformationsprojekte bei Tier 1 Finanzdienstleistern und auch innerhalb von Capco einzubringen. Uns ist bewusst, dass das einen hohen Einsatz unserer Mitarbeiter erfordert - Commitment und gute Arbeit werden aber auch anerkannt und belohnt. Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deine Erfahrungen und Eindrücke mit uns zu teilen.

    Weniger anzeigen
  2. „Kleine Beratung mit sehr guten Gehältern”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Capco (Vollzeit)

    Pros

    Sehr gutes Gehalt und nette Kollegen, ansonsten ist es eine normale kleine Unternehmensberatung, die sich stark auf PMO Projekte fokussiert.

    Kontras

    Schlechtes Management, viele Führungskräfte ohne Führungskenntnisse, extrem hohe Fluktuation, mangelnde Strategie (zumindest kommt es einem so vor)

    Rat an das Management

    Verbesserte eure Kommunikation, lasst 360 Grad Bewertungen zu, geht auf die Mitarbeiter ein.

    Capco2017-06-16

    Reaktion von Capco

    June 22, 2017HR

    Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast Dein Feedback und Deine Gedanken zu teilen. Wir haben im vergangenen Jahr langfristige strategische Maßnahmen angestoßen, u.a. die erfolgreiche Umstellung unseres Business Modells in Deutschland & Österreich. Die optimale Förderung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter im Rahmen unseres Learning & Development Curriculums ist eines unserer Kernanliegen. Wir arbeiten daher mit Hochdruck daran unseren Mitarbeitern bestmögliche Trainingsmöglichkeiten anzubieten, welche sie bei der Erreichung ihrer Karriereziele sowie in der Entwicklung ihrer interpersonellen Kompetenzen, u.a. im Bereich Mitarbeiterführung, unterstützen. Unsere neuen Milestoneschools für die Level Principal Consultant und Managing Principal haben unter anderem Mitarbeiterführung als Schwerpunkt. Im Rahmen der kontinuierlichen Optimierung unseres Performance Management Prozesses haben wir 360 Grad Feedbacks bereits auf freiwilliger Basis eingeführt und planen diese zukünftig als festen Bestandteil des Performance Managements ein. Dieses wertvolle Instrument der Führungskräfteentwicklung möchten wir künftig noch stärker zur optimalen Förderung ihrer individuellen Fähigkeiten und Potenziale nutzen.

    Weniger anzeigen
  3. „Sehr gute Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Capco (Vollzeit)

    Pros

    Unternehmen im Wandel, bietet viele unterschiedliche Möglichkeiten sich einzubringen, spannende Projekte, Kollegenzusammenhalt

    Kontras

    an manchen Stellen noch etwas chaotisch - Start Up Charakter :)

    Rat an das Management

    Strategie transparenter machen

    Capco2017-04-25

    Reaktion von Capco

    April 27, 2017HR

    Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast Dein Feedback und Deine Eindrücke mit uns zu teilen. Dein Feedback zeigt uns, dass unsere Transformation in die richtige Richtung geht. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag mit Hochdruck an unseren Unternehmensprozessen und unserer Unternehmenskommunikation und wir freuen uns sehr über Ideen und Verbesserungsvorschläge. Wenn Du Deine Gedanken und Ideen noch ausführlicher mit uns austauschen möchtest, so würden wir uns über eine Kontaktaufnahme über Karriere@capco.com sehr freuen.

    Weniger anzeigen
  4. Hilfreich (5)

    „180 Grad Drehung oder den Laden dicht machen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe bei Capco gearbeitet (Vollzeit)

    Pros

    - Sofern man das Wort "Digitalisierung" aussprechen kann und ab und zu irgendwas mit "innovativ" sagt, findet man hier einen Job.

    Kontras

    - Es gibt keine schlechte Unternehmenskultur, es gibt schlicht überhaupt keine. - Mitarbeiter, die fachlich etwas auf dem Kasten haben, verlassen konsequent und in Scharen das Unternehmen. - Es gibt keinerlei professionellen Wissenstransfer, der gerade für ganz junge Mitarbeiter wichtig wäre. - Genauso verhält es sich mit dem Mentoring: Das besteht (wie so viele Dinge bei Capco) ausschließlich auf dem Papier.... Hier geht es vornehmlich darum, möglichst viele Mitarbeiter in seinem Mentor-Programm zu haben, um am Ende des Jahres den Bonus zu erhalten. - Der HR-Bereich ist das reinste Chaos. Unterlagen gehen verloren, erforderliche Dokumente werden gar nicht oder gleich mehrfach erstellt, sensible Daten liegen offen tagelang im Drucker rum. Unternehmensweite Anweisungen verstoßen klar gegen deutsches Arbeitsrecht. Das lässt sich jetzt beliebig ergänzen ... - Die Projektarbeit ist das reinste Chaos, ohne Plan, ohne Struktur. Das kommt auch bei den Kunden an. In der Folge steht Capco bei einigen namenhaften Kunden in Deutschland mittlerweile auf der schwarzen Liste. - Das Unternehmensmanagement besteht aus vielen kleinen Königen. Jeder hat die ultimative Wahrheit und den ultimativen Durchblick für sich gepachtet. - Beförderungen erfolgen nahezu ausschließlich nach dem Nase-Prinzip. Capco ist zurzeit ein gestörtes Unternehmen mit vielen gestörten Mitarbeitern. Ich kann jedem potentiellen Bewerber nur raten: Such Dir ein anderes Unternehmen. Ich habe ca. 4 Wochen bei Capco gebraucht, um zu wissen, dass ich mir wieder eine andere Stelle suche. Das Unternehmen kann ein interessanter Social-Case sein. Das, was man dort erlebt, ist im negativen Sinne absolut beeindruckend. Hier lernt man, wie es sowohl fachlich/professionell als auch menschlich/kulturell nicht laufen sollte. Wenn sich jedoch das, was dort hinter der Fassade abgeht, mehr und mehr im Markt rumspricht, läuft man eher Gefahr, sich seinen Lebenslauf mit dem Namen zu verschandeln. Auch als Social-Case kann ich es also nicht empfehlen.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Entlasst euch selbst und macht den Laden zu.

    Capco2017-04-08

    Reaktion von Capco

    April 13, 2017HR

    Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deine Erfahrungen und Eindrücke mit uns zu teilen. Dein Feedback ist für uns sehr wertvoll. Wir haben Capco Deutschland und Österreich in den letzten zwei Jahren gemeinsam mit unseren Mitarbeitern strategisch neu ausgerichtet. Um unsere Mitarbeiter noch mehr in die Unternehmensentwicklung einzubeziehen, und unsere Unternehmenskultur weiter zu stärken, haben wir diverse Initiativen ins Leben gerufen. Mit dem neu gegründeten People Forum, Arbeitsgruppen zu relevanten Fachthemen, regelmäßig stattfindenden Townhalls und Sounding Boards schaffen wir kontinuierliche Plattformen zum Austausch von Feedback und Ideen sowie deren konkreter Umsetzung. Unsere Performance-, Coaching- und Mentoring Programme spielen eine zentrale Rolle für eine optimale Personalentwicklung. Das Feedback zu unserem im letzten Jahr neu implementierten Performance Management Prozess ist sehr positiv, da er eine qualitativ hochwertige Beurteilung individueller Performance ermöglicht. Nächsten Monat werden wir das sogenannte Coaching Family Modell ausrollen, welches in anderen Capco Lokationen bereits erfolgreich implementiert ist. Dieses Modell ermöglicht den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eine Erweiterung ihres individuellen Netzwerks und verbessert außerdem die Qualität des Coachings noch weiter. Um unsere Kollegen und Kolleginnen noch gezielter für den hohen Bedarf am Markt aus- und weiterzubilden haben wir unser Learning & Development Curriculum sowie unser People Performance Framework neu strukturiert und in den vergangenen Wochen pilotiert. Die positiven Rückmeldungen sowie das Teilen von Erfahrungswerten zeigen uns, dass wir hier auf einem guten Weg sind. Zudem haben wir eine spannende Pipeline an Projekten, die für jeden individuell zugeschnittene Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Das wir hingegen bei Kunden auf der schwarzen Liste stehen ist schlichtweg falsch. Wir sind bei allen namenhaften Kunden national und international vertreten. Wir sind uns bewusst, dass die Entwicklung unseres Unternehmens ein kontinuierlicher Prozess ist und danken Dir daher für Dein Feedback.

    Weniger anzeigen
  5. Hilfreich (7)

    „Durchlauferhitzer”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Management Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei Capco als Vollzeit gearbeitet

    Pros

    - Möglicherweise ein gutes Sprungbrett für einen Job bei einer richtigen Unternehmensberatung. - 16 Stunden am Tag ein geheiztes Büro?! - Man lernt andere Länder kennen - Gehalt OK, so lange man es nicht in Relation zur Arbeitszeit setzt

    Kontras

    - Keinerlei Strategie - Unmögliche Work-Life Balance - Keinerlei Wissensmanagement - Gehalt sehr niedrig,m wenn man es durch die Anzahl der Stunden teilt - Fachkompetenz der MA niedrig - Sei bereit, sofort gefeuert zu werden, fslls es mal gerade kein Projekt für dich gibt - HR komplett inkompetent, lässt Bewerberiunterlagen wochenlang am Drucker liegen

    Rat an das Management

    - Strategie aufbauen - Wissensmanagement aufbauen - kompetente HR aufbauen - Entwicklungsperspektiven aufbauen - Produkte aufbauen - Alleinstellungsmerkmale entwickeln - Inkompetente Manager feuern - Das könnte man noch stundenlang fortführen, aber wozu?

    Capco2017-02-07

    Reaktion von Capco

    February 15, 2017HR

    Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast dein Feedback mit uns zu teilen. Als stark wachsende Unternehmensberatung sind wir auf konstruktives und ehrliches Feedback angewiesen. Im Rahmen unseres neuen Geschäftsmodells haben wir uns für eine neue strategische Ausrichtung entschieden. Wir möchten unsere Mitarbeiter noch intensiver entwickeln, um unsere Kunden bei allen anstehenden Herausforderungen unterstützen zu können. Zu jederzeit sind wir bestrebt die richtigen Entscheidungen für unsere Mitarbeiter und Kunden zu treffen – wir arbeiten daher kontinuierlich an unserer Strategie, an unseren Prozessen sowie unserem Operating Model. Eine transparente Kommunikation von Unternehmensentscheidungen hat für uns eine hohe Priorität und wir wachsen jeden Tag an unseren Erfahrungen und Chancen. Dein Feedback zeigt uns, dass wir noch nicht am Ziel sind – vielen Dank, dass Du Deine Erfahrungen mit uns geteilt hast.

    Weniger anzeigen
  6. Hilfreich (8)

    „Gehalt gleicht nicht alles aus”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Capco (Vollzeit)

    Pros

    - Gehalt und sonst nix

    Kontras

    - Keine Kultur - Keine richtigen Führungskräfte - Umgang unter aller Sau - Arbeitszeiten Richtung 50-60h

    Rat an das Management

    Leadership schulen, keine Fabrik bauen - sonst wird das nix mit den Mitarbeitern.

    Capco2016-05-27
  7. Hilfreich (3)

    „Internationales Consultinghaus”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Senior Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei Capco gearbeitet ()

    Pros

    Sehr gutes Gehalt, internationale Projekte

    Kontras

    hoher interner Druck und lange Arbeitszeiten

    Capco2015-12-15
  8. „Hart aber fair”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Capco (Vollzeit)

    Pros

    Interessante Projekte im Bankenumfeld, ständig neue Herausforderung, nette Kollegen und guter Zusammenhalt. Der richtige Arbeitgeber um sich in der Beratung weiterzuentwickeln

    Kontras

    Hohe Arbeitsbelastung bei mangelhaftem Freizeitausgleich; kein flexibles Arbeitszeitmodell möglich; office friday gib es nicht und home office wird nicht gerne gesehen

    Rat an das Management

    Umstellung des Arbeitszeitsmodell auf vier Tage beim Mandanten vor Ort und ein Tag Home Office oder Office Day. Flexible Arbeitszeitmodelle wie vier Tage Woche

    Capco2015-08-24
  9. „Grundsätzlich super Truppe”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Capco (Vollzeit)

    Pros

    Viele Möglichkeiten sich thematisch einzubringen Wachstum birgt die Möglichkeit das Unternehmen mit zu gestalten

    Kontras

    Intransparenter Bewertungsprozess für Beförderungen Sehr technischer bzw. IT- lastiger Fokus

    Rat an das Management

    Mit der Größe müssen transparentere Prozesse geschaffen werden, die eine bessere Steuerung der Masse ermöglichen

    Capco2015-07-16
  10. „Ein guter Arbeitgeber, der viele Möglichkeiten bietet.”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Capco (Vollzeit)

    Pros

    Sehr gutes Arbeitsklima und sehr flache Hierarchie. Mitarbeiter werden sehr geschätzt und weitergebildet durch interne und externe Trainings. Wer möchte kann sich schnell weiterentwicklen.

    Kontras

    Das starke Wachstum ist nicht für jeden geeignet und stellt insbesondere interne Abteilungen vor Herausforderungen.

    Rat an das Management

    Keine - das Unternehmen ist sehr gut und international aufgestellt, was enormes Potenzial in der Zukunft bietet.

    Capco2015-03-02
51 Bewertungen gefunden
</>Einbinden