Arbeitgeberbewertungen für Brandwatch | Glassdoor.de

Bewertungen für Brandwatch

Aktualisiert am 2. Dezember 2018
80 Bewertungen

Filter

Filter


4,0
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
(kein Bild)
Giles Palmer
8 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. Hilfreich (2)

    „Herausragendes, schnelles Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - UX-Architekt in Stuttgart
    Akt. Mitarbeiter - UX-Architekt in Stuttgart
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Brandwatch (Weniger als ein Jahr)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Brandwatch ist ein spaßiges, energisches und kreatives Unternehmen mit passionierten Mitarbeitern.Die Führungsetage ist zielgerichtet, offen, weiß gute Arbeit zu schätzen und äußert konstruktive Kritik. Die Kollegen sind zuverlässig und kooperativ, was sie zu tollen Teamspielern macht. Man kann sich sicher sein, dass die eigene Meinung bei Kollegen und Geschäftsführung Gehör findet. Die einfache Kommunikation zwischen Teammitgliedern sorgt für ein ideales agiles Arbeitsumfeld.

    Kontras

    In einer schnell wachsenden Firma zu arbeiten bedeutet, eine erhebliche Menge Arbeit zu erledigen, was sich manchmal negativ auf die Work-Life-Balance auswirken kann.


  2. Hilfreich (1)

    „Tolles Team, tolles Produkt und toller Arbeitsplatz”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Brandwatch (mehr als ein Jahr)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Brandwatch ist eine internationale Firma mit einem sehr offenen und motivierten Team. Es fühlt sich toll an, Teil dieses Teams zu sein und dabei mitzuwirken, die beste Social Media Monitoring Plattform für die Welt zu machen und zu voranzutreiben :) Die Aufgaben sind sehr interessant und die Atmosphäre in den Büros ist wirklich gut.

    Kontras

    Da es sich um eine schnell wachsende Firma handelt, verlangt Brandwatch viel von seinen Mitarbeitern. Das führt manchmal zu langen Arbeitszeiten und kann ein bisschen stressig sein.

    Rat an das Management

    Macht weiter mit der guten Arbeit!

  3. Hilfreich (1)

    „Think big and enjoy the ride!”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Projektmanager in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Projektmanager in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Brandwatch (Weniger als ein Jahr)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Das nette und professionelle Arbeitsumfeld wird von allen Angestellten geschätzt. Das Personal steht im Vordergrund, dem Unternehmen ist wichtig, dass sich die Angestellten wohl fühlen. Super Sozialleistungen. Der Kühlschrank im Büro ist auch immer voll!

    Kontras

    Aufgrund des Erfolgs von Brandwatch sind lange Arbeitszeiten manchmal notwendig. Aber man wird auch dafür belohnt!

    Rat an das Management

    Das Team sollte kreativ sein dürfen, es ist wichtig, die Meinung der Leute einzuholen. Wir sind alle ein großes Team und ziehen am selben Strang - die Führung sollte die Richtung vorgeben und nicht chefmäßig auftreten.


  4. „Young, Fun, Passionate, Talented, Agile”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Developer in Stuttgart
    Akt. Mitarbeiter - Developer in Stuttgart
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Brandwatch (Über 3 Jahre)

    Pros

    Brandwatch is a great employer who knows how to treat their employees well. Fun is always next door to top quality work done by brilliant people.
    Time is allowed for personal projects and/or learning. +++

    Kontras

    Salaries could probably be better.


  5. Hilfreich (7)

    „Painful and very unpleasant”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - UX Designer in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - UX Designer in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Brandwatch gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Cozy and good location office
    Great colleagues

    Kontras

    Without a clear and defined strategy
    Non-transparent and ineffective management
    They screw up everything with their micromanagement
    Value learning is low
    Lack of vision in product design and uninnovative
    They don't care about the people or they are not brave enough


  6. „Fantastic place to work”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Team Lead in Stuttgart
    Akt. Mitarbeiter - Team Lead in Stuttgart
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Brandwatch (Über 3 Jahre)

    Pros

    Competent motivated people, that are amazing to work with
    Latest Tech
    Lean processes, fast moving development
    Approachable management, weekly 1 on 1 meetings
    Table tennis, even with professional coach
    Flexibility regarding working hours, working from home
    Career & Learning opportunities

    Kontras

    Nothing really, it is awesome to place to work

    Rat an das Management

    Remain approachable, friendly and open


  7. „Awesome job in an international team”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Developer in Stuttgart
    Akt. Mitarbeiter - Developer in Stuttgart
    Empfiehlt
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Brandwatch (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Tons of benefits (Snacks, Sushi, Drinks, team lunches, ping pong, foosball, ... you name it!)
    Regular company and department meetings
    Very supporting team, regular catchups with you advisor
    Awesome product, nice processes

    Kontras

    Sometimes confusing structure, you have to figure out a lot of stuff by yourself when you don't want to ask somebody every 5 minutes in the first weeks.

  8. Hilfreich (3)

    „Brandwatch has a fantastic culture and is always challenging.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Human Resources in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Human Resources in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Brandwatch (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Flat hierarchy and comfortable working conditions. Full kitchen and weekly deliveries of fresh fruit. Breakfast on Fridays and Sushi Mondays

    Kontras

    Not enough time to play more than one round of Kicker


  9. „Strong culture, good employer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Business Development Manager in Brighton, England (Vereinigtes Königreich)
    Ehem. Mitarbeiter - Business Development Manager in Brighton, England (Vereinigtes Königreich)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Brandwatch gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Very supportive team. Good CEO. Genuine enthusiasm in different departments. Good commission for new business people.

    Kontras

    A little difficult being the only remote sales person (at the time).


  10. Hilfreich (3)

    „A fun experience I won't forget”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Brighton, England (Vereinigtes Königreich)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Brighton, England (Vereinigtes Königreich)
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Brandwatch gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    - Everyone is really friendly and I felt like I could have an honest conversation with everyone of all levels
    - There are a lot of fun social activities (christmas parties, after work drinks, free food and drink etc.)
    - There is a great deal of flexibility in the hours you work (at least in my department)
    - During the time I worked at the company things vastly changed at the rate that a start up does, so there was always something new to do and help muck in with

    Kontras

    - No career progression: it became very hard to be challenged and come out of your shell. There was very little guidance in terms of where to go next if you have been at the company for several years.
    - Often the fun social stuff is viewed as compensation instead of getting regular, transparent pay rises. One department differs from the next in terms of how to compensate individuals, it was never very consistent.
    - A lot of inexperienced people working at the company muddling on through
    - No women at C-Level, very little diversity in some departments.

    Rat an das Management

    Generally I had a great time working at Brandwatch, and the above cons are things management are probably well aware of.

    Promoting and engaging with women instead of letting them go would be my advice.