Arbeitgeberbewertungen für Booking.com | Glassdoor.de

Glassdoor verwendet Cookies um ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. OK | Mehr erfahren

Bewertungen für Booking.com

Aktualisiert am 22. August 2017
1.204 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

3,4
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Booking.com President & CEO Gillian Tans
Gillian Tans
271 Bewertungen

1.204 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. Hilfreich (2)

    „Nettes Team, aber unfähiges Management”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Nette Kollegen aus aller Welt!

    Kontras

    Management nicht kompetent, Schichtarbeit, nur 30 Minuten Mittagspause


  2. Hilfreich (2)

    „Stressful and Underpaid”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - CSE in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - CSE in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Booking.com (mehr als ein Jahr)

    Pros

    international environment, great people (who have somehow agreed to do this, apparently because they are simply too nice), great diversity and a central location; i have been fortunate to work under great managers at all times

    Kontras

    If you are nearly homeless and really need the money, you should keep your head low and survive and pretend that you think everything is great.

    The feedback culture is somewhat strange because you can get fired for small things such as having said this and that (once i observed that the salary is way below the average for this line of work (which is absolutely true when you look at the figures) and this was reported to the management).

    Employees are encouraged to "report" on one another, making you feel a bit under surveillance and there is a certain Stasi vibe to all of it. Your performance is constantly measured, your voice is recorded, and you receive "feedbacks" from both customers and fellow employees (mostly those who have an axe to grind). For this low-level kind of work, the whole thing is simply too stressful for me.

    Rat an das Management

    Proper salaries commensurate with people's level of education and the average for the sector is my advise.


  3. Hilfreich (3)

    „Unglaublich, dass es die immer noch gibt.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose

    Pros

    +60% für arbeiten am Wochenende
    +25% für arbeiten nach 20:00h
    freaky friday 1x im Monat

    Kontras

    Leute von dort sind sehr von sich selbst überzeugt und die sind eine ach so tolle Firma, weil es eine amerikanische Firma ist. Großraumbüro, wo viel Stress ist. Menschen arbeiten hier nicht wirklich lange.


  4. War das hilfreich? Die Community freut sich über jeden Beitrag – Bewertung hinzufügen (anonym)


  5. „Für Call Center nicht schlecht.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Accommodation Service Executive in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Accommodation Service Executive in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Booking.com (Über 3 Jahre)

    Pros

    Je nach Schichtmodell und Skill kann man auch entsprechend verdienen. Man verdient netto was andere Center brutto bezahlen. Eigentlich verstehe ich viele negative Bewertungen hier nicht. Die Arbeit ist simpel und es gibt keinen Druck, da man ohne große Mühen alle Ziele erreicht. Man kann sich mit allem Zeit lassen und braucht nicht Call after Call zu arbeiten. Aufstiegschancen sind, wenn auch begrenzt, vorhanden.

    Kontras

    Die Firma hat Ihre Lieblinge, bei internen Stellenausschreibungen werden englische Muttersprachler bevorzugt.

    Rat an das Management

    Man sollte das interne recruitment verbessern.


  6. Hilfreich (1)

    „Dynamisches Unternehmen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Affiliate Manager in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Affiliate Manager in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    Dynamisch wachsendes Unternehmen. Hat den Anspruch Weltmarktführer zu sein mit der besten Hotelbuchungsplattform. Dafür wird viel getestet und ständig weiterentwickelt. Gute Mitarbeiterentwicklung durch Wordkshops und Schulungen.

    Kontras

    Stressfaktor teilweise sehr hoch durch zu starke Buchungsfixierung. Durch die starke Dynamik kommt es vor, dass Teams schnell wechseln und dadurch der Zusammenhalt verloren geht.

    Rat an das Management

    Auch wenn der Fokus sehr stark auf das Wachstum liegt, sollte stärker auf die Belange der Mitarbeiter Acht gegeben werden. Was die Weiterentwicklung der Hotelbuchungsplattform anbetrifft kann ich nur sagen, weiter so!


  7. „customer care”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Customer Service Executive in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Customer Service Executive in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Sehr nettes Arbeitsklima....Die Teamleader haben immer ein offenes Ohr für Dich...

    Kontras

    Sehr stressig, leider wird man sehr unter Druck gesetzt wegen den Zahlen....Deshalb machen viele Mitarbeiter halbe Sachen und kümmern sich nicht wirklich um komplizierte Kundenanfragen!!!! Leider verdient man auch sehr wenig...

    Rat an das Management

    Die Manager und Teamleader waren immer super nett und tun auch nur das was sie tun müssen...


  8. Hilfreich (2)

    „Super Firma, aber viel hin und her”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Account Manager in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Account Manager in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Booking.com gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Die Spirit der Firma selbst ist super. Persönlich war ich stolz für die Firma zu arbeiten und stand und stehe hinter dem Produkt als solches.

    Kontras

    Im deutschen Management (Hotels Department) gab es viele überraschende Veränderungen, die darauf hindeuten, dass wenn jemand nicht ins Team passt - obwohl die Arbeit fantastisch ist, dann ist die Person weg. Das ist schade. Auch ist es im Account Management schwierig eine gute Work-Life-Balance zu haben, da viele Reisen gefordert werden und nicht viel im Leben planen kann (Konzerte, Freunde treffen, etc)


  9. Hilfreich (1)

    „Sehr dynamisch wachsendes Unternehmen, Marktführer im Online Markt Bereich Übernachtungen, international viele Möglichke”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Account Manager Hotels in München, Bayern
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Account Manager Hotels in München, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose

    Ich habe in Vollzeit bei Booking.com gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    gutes Bonussystem
    faires Gehalt
    uberdurchschnittliche Reisekostenvergütung
    Weiterbildungsmöglichkeiten
    viele Möglichkeiten sich international zu beweisen, Büros und Standorte zu eröffnen
    Führungsaufgaben im jungen Alter

    Kontras

    Gefahr des "verheizens" auf allen Ebenen, sehr hohes Arbeitsvolumen
    keine Vermögenswirksamen Leistungen, keine betriebliche Altersvorsorge, wenig Urlaubstage
    Vorgesetzte sind den Anforderungen nicht gewachsen

    Rat an das Management

    man sollte nicht nur an Profit denken sondern auch an die Menschen


  10. Hilfreich (8)

    „Meine eigene Meinung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Booking.com (Über 3 Jahre)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Eine Menge positive Aspekte und Menschen, gelegentlich gutes Essen und natürlich verschiedene Veranstaltungen.

    Kontras

    Gehalt und Sozialleistungen sind scheinbar für das Unternehmen in Ordnung und jedes Jahr das Versprechen, das Gehalt nach Prüfung zu verbessern…am Ende nichts als leere Versprechungen und Zusatzleistungen, die niemand will. Die Bezahlung bleibt schlecht und es macht keinen Unterschied, ob man ein hervorragender Mitarbeiter ist oder gerade nur seinen Job macht. Die prozentuale Differenz beim Bonus ist so gering, dass man im Endeffekt nicht mehr in der Tasche hat, selbst dann nicht, wenn man weit bessere Ergebnisse als die Kollegen erzielt hat. Das Motto des Unternehmens „Wir wollen jeden zufrieden stellen“ ist meiner Ansicht nach falsch. Es gibt dort viele, die nichts tun oder einen schlechten Job machen, weil es ohne Folgen bleibt. Qualität hat aufgrund des schnellen Wachstums dieses Unternehmens keine Priorität.
    Unmöglich, in diesem Unternehmen Urlaub zu bekommen, da scheinbar immer „ Hochsaison“ ist.

    Rat an das Management

    Bessere Bezahlung, mehr Acht geben auf Qualität, eindeutig bessere Bezahlung bei Wechsel in eine andere Position innerhalb des Unternehmens (sinnlos zu wechseln, da man danach mehr Verantwortlichkeit und am Ende immer noch dasselbe oder weniger Geld hat).


  11. Hilfreich (14)

    „Coole Arbeitskollegen, aber schlechtes Management”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Kundenbetreuer in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Kundenbetreuer in Berlin
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Booking.com gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Frisches Obst, Kaffee, Tee und jeden Tag Mahlzeiten. Arbeitskollegen sind super und ich treffe Leute aus der ganzen Welt.

    Kontras

    Täglich sich wiederholende Arbeit: nicht rückzahlbare Buchungen und Überbuchungen. Wegen des Mikromanagements kann man sich nicht weiterentwickeln. Für eigenen Verdienst wird man nicht befördert, aber für Beliebtheit oder wenn man im Geschäft den Firmenjargon verwendet.

    Rat an das Management

    Hört auf nach persönlichen Vorzügen zu entscheiden, wessen Vertrag erneuert wird und wer nach der Probezeit bleibt. Willkür und Tyrannei, um Angst zu machen untergräbt, wozu diese Firma fähig ist.

    Antwort von Booking.com

    8. Jul 2014 – Recruiting Manager, Americas

    Thanks for taking time to review; we're working hard to build a positive environment..


1.204 von 1.250 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen