Bewertungen für Boehringer Ingelheim, „great benefits” | Glassdoor.de

Mitarbeiterbewertungen für Boehringer Ingelheim zu „great benefits“

Aktualisiert am 21. Dez 2018

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.8
77%
Würden einem Freund empfehlen
83%
Befürworten Geschäftsführer
Boehringer Ingelheim CEO Hubertus von Baumbach  (no image)
Hubertus von Baumbach
151 Bewertungen

Bewertungen zu „great benefits“

Zurück zu allen Bewertungen
  1. Hilfreich (2)

    „Dysfunktional - niemand versteht, wie wir Geld verdienen oder etwas erreichen können.”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Ingenieur in Ingelheim
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Boehringer Ingelheim -Vollzeit

    Pros

    Im Mittelpunkt steht der Mitarbeiter, große Vorteile (insbesondere bei einem Wechsel von Land zu Land), ist es schwierig, gefeuert zu werden, von Ihnen wird wenig erwartet (wenn Sie darauf stehen)

    Kontras

    Politik/Sichtbarkeit wird über Produktivität gestellt (eine Kultur, in der man an allen Meetings teilnimmt, zu denen man eingeladen wird und den Leuten sagt, wie beschäftigt man ist), Top-Down-Management-Stil (keine Vorschläge machen oder Fragen stellen, das ist nicht Ihr Job) Qualifikationen passen nicht zu den Rollen der Menschen (Biologen ohne Erfahrung im Lesen von ISO-Normen, um herauszufinden, wie man... Ingenieur wird), Manager sind nicht zu Managern ausgebildet, schlecht organisiert, ineffizient, monoton und es gibt keine Möglichkeit, Feedback zu äußern.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Leben Sie und belohnen Sie die "AAI"-Kultur, die Sie fördern. "Schlüsselerfolge" sollten den Wert zeigen, den der Mitarbeiter oder die Gruppe einbringt. Die Menschen hier führen ihre regulären beruflichen Funktionen als Schlüsselerfolge an. Trainieren Sie Manager/Führungskräfte zu Managern oder Führungskräften. Es gibt zu viele Menschen, die denken, dass es ausreicht Manager zu sein und nehmen den Mitarbeitern... die Sichtbarkeit. Fördert Vielfalt – die meisten Leute hier sind älter und machen einen hochnäsigen Eindruck gegenüber jungen Menschen, als hätten wir keine Erfahrung. Im Laufe der ersten 6 Monate, in denen ich hier beschäftigt war, hat jeder mich nach meinem Alter gefragt und mir gesagt, dass ich sehr jung für meine Position war. Diese Kultur muss sich ändern.

    Mehr anzeigen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Boehringer Ingelheim2018-12-21
1 Bewertung gefunden