freenet - it's a job, it's ok money - but no place to put your heart into | Glassdoor.de
  1. „it's a job, it's ok money - but no place to put your heart into”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Büdelsdorf
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei freenet (Vollzeit)

    Pros

    As long as you do as you're told, everything is okay and fine. There's cooffee machines and some nice people and all.

    Kontras

    there's absolutely no regard in pointing out possible problems or bumps in the road - you're just considered a troublemaker. Doesn't matter that exactly those things do come true.

    Rat an das Management

    look into things not only from the "show me the numbers" perspective... number can be (and are) manipulated and every project can be considered a success if you only crunch the numbers long enough.

    freenet2014-10-02
  1. „Macht Spaß, hier zu arbeiten!”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei freenet (Vollzeit)

    Pros

    Super Arbeitsatmosphäre Duz-Kultur Spannende Tätigkeiten

    Kontras

    Gehaltsmäßig ist an der einen oder anderen Stelle noch Luft nach oben

    freenet2019-07-23
  2. „Gehalt unterer Durchschnitt”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei freenet (Vollzeit)

    Pros

    Flache Hierarchien, gute Stimmung unter den direkten Arbeitskollegen

    Kontras

    Vorgesetztenverhalten undurchsichtig und nicht verständlich. Teilweise redet man gegen eine Wand. Gehaltssteigerung eher nicht möglich. In der Regel 2-4%, größtenteils auf den Bonusanteil. Wenn man den nicht erreicht, hat die Steigerung auch nicht viel gebracht

    freenet2019-02-08

Mehr Bewertungen zu freenet entdecken.