Northrop Grumman - Disappointed with upper management | Glassdoor.de
  1. Hilfreich (4)

    „Disappointed with upper management”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Operations Specialist in Marrero, LA
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 10 Jahre bei Northrop Grumman gearbeitet ()

    Pros

    Decent salary and benefits. Decent working conditions

    Kontras

    Upper management was very vague about the true state of our sector. They never really told mid level managers and hourly employees the truth about the how bad the economy effected our bottom line. As a result many layoffs were issued to employees with 15 plus years of dedicated service.

    Rat an das Management

    Never forget the everyday workers are the the backbone of most jobs. Always be honest and seek input from subordinates.

    Northrop Grumman2016-08-18
  1. Hilfreich (1)

    „Es dreht sich alles um den Programm-Manager”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Northrop Grumman (Vollzeit)

    Pros

    Northrop Gumman ist gut darin, Front-Line-Managern die Freiheit zum Managen zu geben. Es gibt viele Regeln, aber das obere Management kann sehr flexibel sein, solange man ihm erklären kann, warum man eine Ausnahme braucht.

    Kontras

    Ein schlechter Manager kann ein Programm zerstören und die Situation für alle, die daran arbeiten, ungemütlich machen. Die Freiheit zu managen bedeutet, dass niemand einem erklärt, wie man etwas macht. Geht es um Unternehmensvorgänge, ist die Hilfe zwar da, aber man muss sie selber suchen. Was den Job betrifft, sollte man wissen, was man tut.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Northrop Grumman2013-07-12
  2. Hilfreich (2)

    „Man ist der örtlichen Geschäftsführung ausgeliefert - man ist dann gut, wenn die gut sind ... wenn nicht...”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Systemadministrator in Heidelberg, Baden-Württemberg
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Northrop Grumman gearbeitet (Vollzeit)

    Pros

    Großes Unternehmen. Aufstiegschancen. Ordentliche Bezahlung. Gute Versorgungsleistungen. Brauchbare Techniker anstatt nutzloser Platzhalter in der Überzahl.

    Kontras

    Die Chefs in den entlegeneren Gegenden sind der klassische Fall von Seilschaften. In Übersee ist es noch schlimmer - was soweit geht, dass der nächste Vertrag nicht zu bekommen ist, weil man so peinlich und inkompetent auftritt.

    Rat an das Management

    "Zwei-Wege-Bewertungssystem einführen. Die Manager sollten anonym von den Beurteilten beureilt werden und das sollte in die Akten gelegt werden. Qualifikation der Manager überprüfen und eine Probezeit einführen oder eine Mindestzeit für Entry-Level-Management."

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Northrop Grumman2013-01-10

Mehr Bewertungen zu Northrop Grumman entdecken.