Capgemini - Freedom and Entrepreneurship | Glassdoor.de
  1. Hilfreich (1)

    "Freedom and Entrepreneurship"

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Vice President in Sydney
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Capgemini (Vollzeit)

    Pros

    Ability to stay in line with current technologies and continually morph your career. Support to explore business and personal opportunities - no such thing as a bad idea!

    Kontras

    Important to manage your own career to take advantages of opportunities.

    Capgemini2019-06-14
  1. "Sehr flexibel"

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite bei Capgemini (Teilzeit)

    Pros

    Ich schätze die unglaubliche flexible Arbeitszeit

    Kontras

    Zu zahlengetrieben, zu wenig Zeit für echte Inhalte

    Rat an das Management

    Weniger KPIs, mehr Inhalte

    Capgemini2019-08-22
  2. "Arbeit mit der Freiheit, seine Arbeit gut zu machen"

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Project Manager in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Capgemini (Vollzeit)

    Pros

    Hier hat man die Freiheit, alles zu tun, was man will - wenn es zum Erfolg für den Kunden, für das Team führt. Home Office, freie Einteilung der Arbeitszeit, Sabbaticals... so lange die Leistung stimmt, geht hier alles. Die Kollegen sind größtenteils sehr nett und hilfsbereit, hier freut man sich aufs Team und die gemeinsame Arbeit.

    Kontras

    Manche Kunden machen z.B. Home Office nicht mit, und dann ordnet sich ein Dienstleister natürlich unter. Blöd, wenn man ein tolles Unternehmen hat und sich dann nach den Richtlinien des Kunden ausrichten muss. Generell wird vieles dem Kundengeschäft untergeordnet. Hauptsache, die Kunden bekommen die tollsten Systeme, da kann man selbst auch noch mit jahresalten Geräten und Systemen arbeiten.

    Rat an das Management

    Nehmt eure Mitarbeiter so ernst wie eure Kunden und stattet sie auch so gut aus. Sie sind doch die an vorderster Linie für euch stehenden.

    Capgemini2019-08-20

Mehr Bewertungen zu Capgemini entdecken.