Capco - Naja | Glassdoor.de
  1. "Naja"

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Capco als

    Pros

    Gehalt Easy requirements Für eine Beratung viel zu einfaches Auswahlverfahren

    Kontras

    Projekte die nicht nach Profil ausgesucht werden sondern nach Bedarf (Body Leasing)

    Capco2019-01-17

    Reaktion von Capco

    January 23, 2019HR

    Vielen Dank für Deine Bewertung. Alle Bewerber durchlaufen einen dreistufigen Auswahlprozess, in dem sowohl die fachliche als auch die persönliche Eignung getestet wird. Unsere Mitarbeiter haben zweimal im Jahr die Möglichkeit befördert zu werden. Hierfür ist sowohl die fachliche ...

    Mehr anzeigen
  1. "Tolle Kultur"

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei Capco gearbeitet (Vollzeit)

    Pros

    Tolles Team, tolle Kultur

    Kontras

    Keine / wenig work life balance

    Capco2019-06-23
  2. "Consulting Company for Committed People"

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Capco (Vollzeit)

    Pros

    Viele Berater mit Leidenschaft für Job und Branche; Forderung & Förderung insb. proaktiver, engagierter Mitarbeiter; gelebtes Coaching; außergewöhnliche Nähe zu Partnern/Sales auch auf unteren Ebenen (infolge entsprechendem Engagement), Möglichkeit zum Ausbau eigener Ideen und Themen, individuell oft guter Teamzusammenhalt, internationale Kollegen

    Kontras

    Für die Anforderungen nur geringfügig anspruchsvoller Recruitingprozess, Projektdauer teils länger als ein Jahr, interne Prozesse (noch) nicht so stark ausgereift, höhere Fluktuation, teils auffällige Diversifikation innerhalb eines Levels

    Rat an das Management

    Noch engere Abstimmung untereinander, dediziertes Zuhören der Mitarbeiter (aktuelle Maßnahmen begrüßt), stärkerer Fokus auf Qualifizierung/fachliches Know-How bei Neueinstellung

    Capco2019-08-15

Mehr Bewertungen zu Capco entdecken.