Allianz Insurance - Great company but poor salaries | Glassdoor.de
  1. „Great company but poor salaries”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Cashier in Dublin, Dublin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Allianz Insurance gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    great for employee progression and benefits

    Kontras

    salaries were below par in comparison to other companies

    Allianz Insurance2019-07-31
  1. „Eignet sich gut, um eine Karriere zu beginnen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Stuttgart
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Allianz Insurance gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Größter Versicherungskonzern weltweit. Wirklich international.

    Kontras

    Schlechte Kommunikation zwischen Geschäftsleitung und Mitarbeitern.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Allianz Insurance2013-04-04
  2. „Unpersönliche Atmosphäre”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. befristeter Mitarbeiter - Studentische Hilfskraft in München, Bayern
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei Allianz Insurance gearbeitet -

    Pros

    Selbst als Werkstudent hatte ich eine große Verantwortung als Projektleiter beim Gestalten der Quartals- und Jahresberichte und der Präsentationen der Beschwerdestellen. Meine Kollegen waren immer nett zu mir. In jeder Abteilung gibt es einen guten Anteil an Männern und Frauen.

    Kontras

    Mir begegnete eine sehr unpersönliche Atmosphäre, mit vielen sterilen Büros, teppichbespannten Fluren und geschlossenen Türen. Meine Chefin und ihre Kollegin gingen miteinander sehr förmlich um, obwohl sie fast zehn Jahre Seite an Seite arbeiteten.

    Rat an das Management

    Um die Abteilung besser kennenzulernen, würde ich ein morgendliches Treffen einberaumt haben. Die Mittagszeit lässt sich schlechter planen. Auch würde ich einen weniger steifen Umgang miteinander empfehlen.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Allianz Insurance2012-08-23

Mehr Bewertungen zu Allianz Insurance entdecken.