Arbeitgeberbewertungen für Axel Springer | Glassdoor.de

Bewertungen für Axel Springer

Aktualisiert am 12. Juli 2018
50 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

4,2
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Axel Springer Chairman and CEO Mathias Döpfner
Mathias Döpfner
23 Bewertungen

50 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Ausbildung bei Axel Springer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    Akt. Mitarbeiter - Auszubildender in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Auszubildender in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Viele Azubiprojekte, Mitarbeiterrabatte, wechselnde Abteilungen auch in anderen Städten möglich sowie Hospitationen im Ausland, super liebe Ausbildungsleiterin und tolle, engagierte Ausbilder, schöner Arbeitsplatz im Herzen Berlins, viele Übernahmen nach der Ausbildung

    Kontras

    Die Kommunikation mit dem Ausbildungsbüro dauert manchmal etwas, was aber auch kein Wunder ist bei über 90 Azubis. Die Berufsschule ist nicht so schön - gute Lehrer aber fehlende Ausstattung, wie z.B. Sitzmöglichkeiten in der Pause.


  2. „Toller Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    Flexibilität, faire Konditionen, moderne Arbeitsmittel, tolle Leute

    Kontras

    sehr bereichsabhängig bzgl. Konditionen, Aufstiegschancen etc.

  3. „Moderner Arbeitgeber, aber noch Luft nach oben”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer

    Pros

    Toller Teamzusammenhalt; spannende Aufgaben; gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und tolle Angebote für alle Mitarbeiter

    Kontras

    Talentförderung geschieht immer im selben Kreis


  4. „Katatsrophe”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Praktikum in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Praktikum in Berlin

    Pros

    gibt es nix zu nennen

    Kontras

    Mitarbeiterführung, der Umgang zwischen denn Mitarbeitern


  5. „Viele Erfahrungen gesammelt”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Axel Springer (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Beste Kantine! Einblick in viele Abteilungen!

    Kontras

    Manchmal nicht genug zu tun.


  6. „Wannabe digital”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin

    Ich habe in Vollzeit bei Axel Springer gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Wenn man ambitioniert ist kann man es weit bringen

    Kontras

    Die Print-Strukturen sind immer noch zu mächtig


  7. „Bewertung Axel Springer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer

    Pros

    Netzwerk, Digitalisierung, Journalismus, Vielseitigkeit, Kultur und Kollegen

    Kontras

    Work-Life Balance, Vergütung, Karriere-/ Förderungsmöglichkeiten

  8. „Sehr zufrieden bisher”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Viele Weiterbildungsmöglichkeiten, nette Kollegen, kaum konzernig, gute Kantine

    Kontras

    Immer noch Silos zwischen den Einheiten (z.B. BILD / WELT)


  9. „Naja”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht

    Ich habe in Vollzeit bei Axel Springer gearbeitet

    Pros

    Großes, bekanntes Unternehmen, zentraler Arbeitsplatz

    Kontras

    Wenig Entwicklungsmöglichkeiten, sehr viele "freie" Mitarbeiter


  10. „Guter Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer (Über 8 Jahre)

    Pros

    - Gute Arbeitsatmosphäre
    - Ich arbeite mit einem jungen motivierten Team und einer tollen Führungskraft, die viel Raum für eigenes Gestalten lässt.
    - Tolles Weiterbildungsprogramm
    - Einstieg nach Elternzeit war super und es wird einem sehr entgegengekommen bzw. Verständnis aufgebracht
    - vielfältige Benefits, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Aktienbeteiligungsprogramm, Mobiltelefone und vieles mehr
    sehr offen und überhaupt nicht altmodisch und verstaubt
    es passiert oft so viel, dass man leicht den Überblick verliert

    Kontras

    Gehaltsentwicklung schwierig
    man lässt gute Mitarbeiter zu leicht weiterziehen
    teilweise Mehrklassengesellschaft

    Rat an das Management

    noch deutlichere Strategie wäre in Zeiten des Wandels wünschenswert, um die eigene Arbeit stärker daran auszurichten


50 von 68 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen