Arbeitgeberbewertungen für Axel Springer | Glassdoor.de

Bewertungen für Axel Springer

Aktualisiert am 31. März 2018
45 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

3,9
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Axel Springer Chairman and CEO Mathias Döpfner
Mathias Döpfner
19 Bewertungen

45 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Viele Erfahrungen gesammelt”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Axel Springer (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Beste Kantine! Einblick in viele Abteilungen!

    Kontras

    Manchmal nicht genug zu tun.


  2. „Wannabe digital”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin

    Ich habe in Vollzeit bei Axel Springer gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Wenn man ambitioniert ist kann man es weit bringen

    Kontras

    Die Print-Strukturen sind immer noch zu mächtig

  3. „Bewertung Axel Springer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer

    Pros

    Netzwerk, Digitalisierung, Journalismus, Vielseitigkeit, Kultur und Kollegen

    Kontras

    Work-Life Balance, Vergütung, Karriere-/ Förderungsmöglichkeiten


  4. „Sehr zufrieden bisher”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Viele Weiterbildungsmöglichkeiten, nette Kollegen, kaum konzernig, gute Kantine

    Kontras

    Immer noch Silos zwischen den Einheiten (z.B. BILD / WELT)


  5. „Naja”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht

    Ich habe in Vollzeit bei Axel Springer gearbeitet

    Pros

    Großes, bekanntes Unternehmen, zentraler Arbeitsplatz

    Kontras

    Wenig Entwicklungsmöglichkeiten, sehr viele "freie" Mitarbeiter


  6. „Guter Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer (Über 8 Jahre)

    Pros

    - Gute Arbeitsatmosphäre
    - Ich arbeite mit einem jungen motivierten Team und einer tollen Führungskraft, die viel Raum für eigenes Gestalten lässt.
    - Tolles Weiterbildungsprogramm
    - Einstieg nach Elternzeit war super und es wird einem sehr entgegengekommen bzw. Verständnis aufgebracht
    - vielfältige Benefits, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Aktienbeteiligungsprogramm, Mobiltelefone und vieles mehr
    sehr offen und überhaupt nicht altmodisch und verstaubt
    es passiert oft so viel, dass man leicht den Überblick verliert

    Kontras

    Gehaltsentwicklung schwierig
    man lässt gute Mitarbeiter zu leicht weiterziehen
    teilweise Mehrklassengesellschaft

    Rat an das Management

    noch deutlichere Strategie wäre in Zeiten des Wandels wünschenswert, um die eigene Arbeit stärker daran auszurichten


  7. „Ja es geht”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Axel Springer gearbeitet

    Pros

    - Junges, lebendiges, kreatives Team
    - Interessante Produkte und spannende Arbeitsinhalte

    Kontras

    - Kritische Führungs- und Unternehmenskultur
    - Unkollegiales Verhalten

  8. Hilfreich (1)

    „Sehr innovativ, Gehaltserhöhung ist schwer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Berlin
    Empfiehlt
    Negative Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Axel Springer

    Pros

    - Agile Arbeitsumgebung mit starken Agile Coaches und ständiger Optimierung der Arbeitsweise
    - Interessante Aufgabenstellungen
    - Full-Stack: Enwicklung - Deployment: die Entwickler machen alles.

    Kontras

    - Fragwürdige Management-Entscheidungen, die zu Frustrationen führen
    - Gefühlsbasierte Bewertung der Team-Effizienz
    - Stakeholder werden mit ihren Wünschen oft allein gelassen


  9. „Insgesamt empfehlenswert”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Pros

    geordnete Strukturen, nette Kollegen jeden Alters

    Kontras

    sehr lange Entscheidungsprozesse, teilweise starre Strukturen

    Rat an das Management

    Mitarbeiter mehr in Entscheidungsprozesse einbinden und schneller werden


  10. „Axel Springer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    - Sehr dynamisch: "Wenn Du Veränderung suchst, bleib bei Axel Springer"
    - Springer hat den Wettbewerbern voraus, dass es die Digitalisierung aggresiv angeht. Spürt man im gesamten Unternehmen.
    - Überwiegend offene Atmosphäre und freundliche Kollegen
    - AS legt sehr viel Wert auf Weiterbildung und hat ein sehr breites Angebot.
    - Mehrere Programme zur Förderung talentierter/wichtiger Mitarbeiter
    - Attraktive Gehaltsoptionen, die man sich allerdings in Verhandlungen erarbeiten muss.
    - Gute Kantine, nützlicher Concierge-Service im Haus

    Kontras

    - Die oben genannte Dynamik gleicht manchmal einem "Trial and Error"-Spiel und der rote Faden bei großen Entscheidungen ist nicht immer sichtbar.
    - Interner IT-Support sehr schlecht: langsam, hält Versprechungen nicht ein ("Das Problem wird mit einem Patch übernächste Woche behoben!" - 6 Monate später ist immer noch nichts passiert.)
    -

    Rat an das Management

    - über das Angebot eines Fitness-Studios nachdenken.
    - "Small is beautiful" --> Es mutet etwas seltsam an, wenn einerseits zu Kostendisziplin aufgerufen wird, andererseits aber Musikstars aus der USA auf der Weihnachtsparty auftreten.


45 von 60 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen