Arbeitgeberbewertungen für Asklepios | Glassdoor.de

Bewertungen für Asklepios

Aktualisiert am 7. Dezember 2018
18 Bewertungen

Filter

Filter


2,5
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Asklepios CEO Dr. Ulrich Wandschneider
Dr. Ulrich Wandschneider
5 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Asklepios Klinikum Schwalmstadt”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    Akt. Mitarbeiter - Verwaltungsangestellter in Schwalmstadt
    Akt. Mitarbeiter - Verwaltungsangestellter in Schwalmstadt
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Asklepios

    Pros

    Das Arbeitsklima ist super. Man kann sich die Arbeitszeiten sehr gut einrichten. Es gibt ein riesen Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Kontras

    Negative Punkte sind mir bis jetzt nicht bekannt.


  2. „Hauptsache die Zahlen stimmen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Ingeniuer Medizintechnik in Hamburg
    Ehem. Mitarbeiter - Ingeniuer Medizintechnik in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Asklepios gearbeitet

    Pros

    -vielfältiger Gerätepark
    -eigener Aufgabenbereich
    - nette Kollegen

    Kontras

    -Gehalt und Sozialleistungen vom TV-AFSH sind um welten Schlechter als beim TV ÖD --> Ingenieure verdienen weniger als Krankenschwestern
    - Zersplitterung des Konzerns
    - Kurzfristige Rendite wichtiger, als langfristiges Wirken
    - Viele Gute Mitarbeiter in der Medizintechnik haben das Unternehmen verlassen. Nahezu alle Mitarbeiter in Führungsnähe der AFSH Medizintechnik haben in den letzten 12 Monaten gekündigt

    Rat an das Management

    - Unternehmenszersplitterung rückgängig machen
    - Mitarbeiter aller Tochterfirmen (Technik, Medizintechnik, Einkauf, IT etc.) nach dem TV ÖD vergüten

  3. „Schlechte Bedingungen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Buchhalter in Hamburg
    Akt. Mitarbeiter - Buchhalter in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Asklepios (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Gutes Gehalt und gute Lage

    Kontras

    Wenig Anforderung sowie Schlechtes Personalwesen


  4. „Desaströses Missmanagement”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Facharzt in Kandel
    Ehem. Mitarbeiter - Facharzt in Kandel
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich habe in Teilzeit bei Asklepios gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Bezahlung nach Tarif, Fortbildungen werden in aller Regel vollständig bezahlt, es sei denn, sie sind völlig "am Fach" vorbei.

    Kontras

    Hohe Arbeitsbelastung, geringe Wertschätzung, schlechtes Arbeitsklima. Gefördert werden nur wenige und das sind halt weder die Fleißigsten noch die Teamfähigsten, sondern die, die die über die schlechten Witze des Chefs lachen oder sich sonst wie beliebt machen. Mit fachlichen Qualitäten hat das nichts zu tun. Ist aber vermutlich in (fast) jedem Betrieb so. Gesprochen wird mit den Assistenz - oder Fachärzten nur das nötigste. Man bleibt unter sich (Chef- und Oberärzte). Man erfährt von wichtigen Entscheidungen erst in letzter Sekunde und wird vor vollendete Tatsachen gestellt. Mitspracherecht Fehlanzeige. Kritik ist weder gewünscht noch wird sie geduldet.

    Rat an das Management

    Augen und Ohren aufmachen und nicht wegschauen bei ganz offensichtlichen Mängeln. Etliche Missstände sind schon seit Jahren bekannt und es wird nicht reagiert


  5. „Dieses”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich arbeite in Vollzeit bei Asklepios

    Pros

    Kleines Haus und gute Fachabteilungen,

    Kontras

    Zu wenig Personal, keine Kontinuität


  6. „Hauptsache Sparen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Medizintechniker in Hamburg
    Ehem. Mitarbeiter - Medizintechniker in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich habe in Vollzeit bei Asklepios gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Sehr vielfältiger Gerätepark und interessannte Aufgaben. Leider nur eingeschränktes WIrken möglich aufgrund fehlender Schulungen, Prüfgeräte etc.

    Kontras

    Man hat Quasi alle entmachtet. Der Einkauf darf mur noch angelegte Ware bestellen (auch bei einmaliger Bestellung von Centartikeln). Die Medizintechnik hat nicht über Neu- oder Ersatzbeschaffungen zu entscheiden. Dafür werden Aufgaben zwischen den (Tochter-)Firmen hin und hergeschoben. Denn jeder"Projektleiter" will seinen Bonus bekommen und den gibt es nur wenn Summe X eingespart wird.

    Rat an das Management

    Outsourcing rückabwickeln. Bonussystem abschaffen. Den Mitarbeitern mehr Entscheidungsfreiraum geben. Kompetenz der Mitarbeiter nutzen. Mitarbeiter nach TV-KAH bzw. TV-ÖD bezahlen,


  7. „Insgesamt ein gutes Unternehmen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Vollzeit bei Asklepios gearbeitet

    Pros

    - nette Kollegen
    - interessante Aufgaben
    - moderne Arbeitsplätze

    Kontras

    - steile Hierarchie
    - Gehalt unter Marktpreis

  8. „Bedarfskraft”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Wiesbaden
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Wiesbaden
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Asklepios (Über 5 Jahre)

    Pros

    Relativ freie Dienstplangestaltung bei Bereitschaftsdienste

    Kontras

    Niedriges Gehalt, Gehaltsfortzahlung bei Krankheit ist nicht korrekt


  9. „Krankenpfleger”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Gesundheits- und Krankenpfleger in Hamburg
    Akt. Mitarbeiter - Gesundheits- und Krankenpfleger in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose

    Pros

    Gutes, tariflich gesichertes Gehalt. Sicherer Arbeitsplatz.

    Kontras

    Kaum Weiterentwicklungsmöglichkeiten; sparen auf Kosten der Mitarbeiter und letztlich auch Patienten.


  10. „Administrator bei Asklepios”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Administrator in Hamburg
    Akt. Mitarbeiter - Administrator in Hamburg
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Asklepios (Über 8 Jahre)

    Pros

    schnelle Aufstiegsmöglichkeiten da Manager und vorgesetzte sehr schnell durchwechseln.

    Kontras

    schlechte Kommunikation durch die Vorgesetzten, Versprechen werden nicht eingehalten

    Rat an das Management

    man sollte zu seinen Aussagen stehen und Mitarbeiter fördern anstatt diese klein zu halten