Appway Bewertungen für Software Engineer

Aktualisiert am 15. Aug 2018

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
2.1
30%
Würden einem Freund empfehlen
56%
Befürworten Geschäftsführer
Appway CEO, Founder Hanspeter Wolf (no image)
Hanspeter Wolf
6 Bewertungen
  1. Hilfreich (4)

    „Eine ziemlich annehmbare Firma”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Chiasso
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Appway - Vollzeit

    Pros

    Ich habe einige Zeit lang in dieser Firma gearbeitet und Menschen kommen und gehen gesehen. Manche von denen, die gegangen sind, waren ein großer Verlust (aber hey, eine Firma ist nichts für immer, wie eine Ehefrau), andere waren keiner. In Wirklichkeit waren wahrscheinlich diejenigen, die schnell wieder gegangen sind oder gefeuert wurden, für all die Vorzüge verantwortlich, die man hier über Appway lesen kann (d.h., die ganzen 1-Sterne-Bewertungen). Was soll man sonst von jemandem erwarten, der nach 6 Monaten gekündigt wurde oder zu einem anderen Unternehmen gegangen ist, weil er bemerkt hatte, dass er eigentlich hauptsächlich Fehlerbehebungen machen sollte? Außerdem schreiben alle Software-Informatiker Bewertungen. Aber hey, es gibt noch andere Bewertungen abgesehen von den Entwicklern. Das ist irgendwie komisch :) Das Komische ist, dass die meisten, die gegangen sind, auch keine harten Arbeiter waren. Man selbst arbeitet den ganzen Tag schwer, kommt früh ins Büro, macht Überstunden, aber muss sich dann von jemandem, der die meiste Zeit mit Rauchen und Kaffeetrinken verbringt, anhören, dass alles schlecht ist. In so einem Fall sollten Sie sich bitte einen langen Urlaub überlegen, in einen anderen Arbeitsbereich wechseln (z.B. Landwirtschaft) oder zu einem Psychologen gehen. Ich finde, dass dieser Job viel besser ist als die meisten Stellen, die man in Italien und Ticino bekommt. Die Arbeitszeiten sind flexibel, das Büro ist wundervoll, gegen Bezahlung gibt es einen Parkplatz (nicht gerade billig), es gibt eine Küche und tägliches Obst und Kaffee. Ich habe auch gesehen, wie manche Menschen versucht haben, Situationen zu lösen, die Leute unglücklich gemacht haben (nicht immer erfolgreich). Das Produkt entwickelt sich weiter und man muss nicht nur Fehlerbehebungen machen: Wir haben eine große Neuveröffentlichung pro Jahr, etwas muss geschehen.

    Kontras

    Trotzdem ist nicht alles perfekt. Der Code gehört verbessert und die Technologien, die wir verwenden, müssen dringendst upgedated werden. Nicht alle im Management sehen das als eine Priorität an, sondern eher als eine coole Sache, die wir für die Zukunft machen sollten. Man kann einen Droid im Todesstern nicht umwandeln, indem man ihn in den Plan für 2020 einschreibt. Für Veränderung braucht es Menschen und Investitionen. Das ist nicht gratis. Das Prämiensystem funktioniert überhaupt nicht und steht in keiner Verbindung zu dem Beitrag, den eine Person zu den ihr zugeteilten Zielen leistet.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. Hilfreich (18)

    „Tolle oberste Führungsebene, schreckliche Beziehun zwischen der mittleren Führungsebene und den Arbeitern”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Chiasso
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Appway gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    * CEO (Hanspeter), CTO (Oliver) und die neue Servicechefin (Claudia) sind nette Leute * Am Anfang ist alles nett, da die meisten Leute offen und hilfsbereit sind

    Kontras

    * Nach dem ersten Höhenflug kommt man drauf, dass sich jeder nur um sein spezifisches Projekt kümmert * Wenig vertikale Kommunikation; das Leadership entspricht der Sicht der mittleren Führungsebene und man kommt nie zu Wort * Kinder in Führungspositionen, die den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen * Fehler werden von der mittleren Führungsebene als Gelegenheit gesehen, sich aufzuplustern und viel herumzuschreien...und nie als Wachstumsmöglichkeit. Wenn man gern niedergemacht wird, ist das der perfekte Ort. * Stellt euch auf nie endende Eskalation ein...verabschiedet euch davon, ein Team zu sein. Sobald jemand auch nur eine Kleinigkeit falsch macht, gibt es eine Eskalation.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

  3. Hilfreich (19)

    „Auf Papier ein gutes Unternehmen, aber in der Wirklichkeit wird man es bitter bereuen”

    1.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Chiasso
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Appway - Vollzeit

    Pros

    - Work-Life-Balance (prinzipiell kann man nur die Hälfte der Zeit oder nur mit halber Kraft arbeiten, und kein Mensch merkt es oder beschwert sich darüber, wenn man in Chiasso ist). Übrigens, ist das überhaupt ein echter Vorteil?

    Kontras

    - Extrem schwache Führung (CTO ist praktisch nicht anwesend). Das hat Auswirkungen auf jeder Ebene, und es gibt überhaupt keine technische Roadmap. - Der technologische Stack ist alt, und die technischen Schulden sind enorm (kein konkreter Plan, das anzugehen) - Automatisiertes Testen und Schwerpunkt auf Qualität entspricht überhaupt nicht ihrer Mentalität. Manuelles Testen (auch für Entwickler) ist immer noch an der Tagesordnung. - Viele unerfahrene Leute (erste Berufserfahrung), insbesondere Produktmanager und Leiter der Tech-Abteilung. - Sehr konservative Mentalität (Innovation ist eine Illusion)

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  4. Hilfreich (9)

    „Ein tolles Unternehmen mit einer wunderbaren Kultur”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Chiasso
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Appway -Vollzeit

    Pros

    Bei Appway zu arbeiten fühlt sich überhaupt nicht wie Arbeit an, sondern vielmehr so, als würde man sich mit Freunden treffen, um ein großartiges Produkt zu entwickeln und zu vertreiben. Das Personal ist ein großer Mehrwert und jeder teilt diese Kultur in allen Büros. Arbeitszeit und Arbeitsplatz sind flexibel, die Bezahlung ist gut im Vergleich zu vergleichbaren Positionen in Ticino. Zuhause zu arbeiten ist Teil der Unternehmenskultur: einem selbst und dem Team wird so viel Verantwortung wie auch Freiheit gegeben hinsichtlich der Frage, wie, wann und wo man seine Aufgaben fortführen will. Das Büro in Chiasso ist sehr neu, hat eine Küche, eine Lougne, eine kleine Sporthalle und wird regelmäßig ausgebaut. Es ist möglich in ein anderes Büro versetzt zu werden, falls man einem anderen Projekt zugeteilt wird.

    Kontras

    Wir wachsen schnell und es gibt weiterhin einige organisatorische Probleme, aber um diese wird sich nach und nach gekümmert. Das Leben in der Region ist friedlich, aber Chiasso ist eine sehr kleine Stadt und hat wenig zu bieten. Como und Lugano sind in der Nähe und sind vielleicht bessere Wohnorte, aber auch diese sind nicht wirklich groß. Milano kann man in etwa einer Stunde erreichen.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

    Reaktion von Appway

    HR Manager

    Thank you for this useful review. Absolutely noted - we are putting out more and more content about "life at Appway" so that candidates can get a glimpse into our corporate culture and camaraderie. We have also since fully re-written our website and company collaterals - for a better user experience.

  5. „Tolle Gelegenheit mit intelligenten Menschen zu arbeiten”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Leitender Softwareentwickler in Zürich
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Appway - Vollzeit

    Pros

    Man bekommt die Chance, viele verschiedenen "Jobs" kennen zu lernen und von erfahrenen Kollegen zu lernen. Ich denke der beste Aspekt des Jobs hier bei Appway ist die Qualität der Kollegen, besonders auf der technischen Seite, sie sind sehr erfahrene Entwickler, die einem helfen können ein allgemein besserer Profi zu werden und nicht nur im Bereich BPMN. Das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privat ist gut, es kann fordernd sein, wenn man sich Produktmilestones nähert oder wenn wichtige Verkaufgelegenheiten vom AppwayTeam die Entwicklung eines Konzepts verlangen, doch normalerweise bleibt alles im Rahmen. Die Vergütungen sind ziemlich gut, aber Vergünstigungen sind quasi nicht vorhanden. Die Firma zieht es vor, ein höhere Gehalt zu bezahlen, damit man das zusätzliche Geld nach eigenem Bedarf ausgeben kann, was ich wirklich schätze (Statt viele Vergünstigungen und geringes Gehalt). Für Menschen, die eine Leidenschaft für Softwareentwicklungen haben ist Appway ein toller Ort um zu arbeiten, denke ich!

    Kontras

    Die Firma wächst schnell und viele Vorgänge sind noch nicht konsolidiert (oder definiert), daher fühlt es sich, auch wenn die Firma kein Start-Up mehr ist, ein bisschen so an, als wäre sie es (was gut oder schlecht sein kann, das kommt auf den persönlichen Geschmack an). Das führt zu den einzigen echten Nachteilen für mich, welche das Fehlen von Erfahrung in der Unternehmensleitung sind, im Bezug auf die Führung einer größeren Firma. Sie lernen, wie sie mit dem Wachstum der Firma umgehen müssen und manchmal müssen ihre Entscheidungen mehrfach überdacht werden, was es den Angestellten schwer macht, dem Vorstand vollständig zu vertrauen (gerade im Kontrast mit dem sehr niedrigen Level an Ressourcen). Das trifft vor allem auf die Personalabteilung zu.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

    Reaktion von Appway

    HR Manager

    Nothing makes us happier than to hear about the "quality of colleagues at Appway", thank you! As we continue to grow, HR and HR Management will take on an even bigger role than before - that's why we're hiring a global senior HR manager as we speak. This position will centralize aspects of HR strategy, global talent searches and management under one roof - to ensure maximum efficiency.

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.

5 Bewertungen gefunden