Arbeitgeberbewertungen für American Red Cross | Glassdoor.de

Bewertungen für American Red Cross

Aktualisiert am 18. Februar 2019
2.354 Bewertungen

Filter

Filter


3,0
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
American Red Cross President and CEO Gail McGovern
Gail McGovern
1.092 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Die beste und hervorragendste Organisation, für die ich je freiwillig meine Arbeitskraft zur Verfügung gestellt habe und für die ich auch weiterhin gern arbeiten werde.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Freiwilliger in Bamberg
    Ehem. Mitarbeiter - Freiwilliger in Bamberg
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei American Red Cross gearbeitet (Über 10 Jahre)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Mit nichts zu vergleichen… Es gibt einen Grund, warum Clara Barton diese Organisation mit der Inspiration und der Unterstützung von Henry Dunant gegründet hat.

    Kontras

    Bei weitem keine Nachteile... Jeden Tag kommen immer wieder neue Ideen von allen freiwilligen Mitarbeitern aus aller Welt

    Rat an das Management

    Mehr Arbeitsstellen

    Antwort von American Red Cross

    18. Mär 2014 – Talent Acquisition Program Associate

    We appreciate your positive review and support of our organization! Thank you for your service.


  2. „Ich bin seit Februar 2012 dort und ich bin zufrieden.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Krankenpfleger in Biel, Bern (Schweiz)
    Akt. Mitarbeiter - Krankenpfleger in Biel, Bern (Schweiz)
    Empfiehlt

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Die Leute sind sehr hilfreich. Am 24 April fand ein Umzug zu einem neuen Standort statt, der sehr gut ist und über viel moderne Ausrüstung verfügt.

    Kontras

    Wenn ich eine Frage habe, wird sie per Telefon oder E-Mail beantwortet.

    Rat an das Management

    Ich habe als Dolmetscher für eine Dame aus Australien gearbeitet, da sie kein gutes Deutsch gesprochen hat, das Management entschied, dass sie aufhören sollte, habe ihr Geld nicht verschwendet.

  3. „Great experience”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Office Lead in Frankfurt
    Akt. Mitarbeiter - Office Lead in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei American Red Cross (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    The Red Cross is a great way to get your foot inside the door and make connections. Because they are a volunteer organization, there are countless opportunities to get involved, no matter your skill level or experience.

    Kontras

    Occasional lack of communication, not enough paid positions overseas, lack of appropriate support from NHQ.


  4. „Student Volunteer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Volunteer in Wiesbaden
    Ehem. Mitarbeiter - Volunteer in Wiesbaden
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei American Red Cross gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    Very friendly environment with a great cause. Diverse working tasks keeps the work fresh.

    Kontras

    Sometimes unclear of what is to be done or too many projects at once.


  5. „ok”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Volunteer
    Akt. Mitarbeiter - Volunteer

    Ich arbeite in Teilzeit bei American Red Cross

    Pros

    They do good, important work

    Kontras

    staffed mostly by volunteers during stressful situations, so can be disorganized


  6. „People make the difference”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Event Coordinator in Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Event Coordinator in Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei American Red Cross gearbeitet

    Pros

    By working at the Red Cross you know you are making a difference. I enjoyed being exposed to many different types of people and situations. I worked with some wonderful people. Once I had proven myself, I was able to work remotely.

    Kontras

    The Red Cross grew so quickly over the years, some chapters are not run very efficiently. The organization as a whole is trying to resolve this but there are growing pains. The IT department is sorely lacking.

    Rat an das Management

    Look past procedures to people


  7. „I would love to change the world with kindness.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Volunteer in Pasadena, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Akt. Mitarbeiter - Volunteer in Pasadena, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei American Red Cross (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Experience, helping others, traveling to rebuild community's, and so much more.

    Kontras

    I have not yet had an experience to share to say any cons.

    Rat an das Management

    Hire me as a working volunteer. Its time for me to make a difference in this world.

  8. „Ok job”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Phelbotomist
    Ehem. Mitarbeiter - Phelbotomist
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei American Red Cross gearbeitet

    Pros

    It pays Good money for what its worth...

    Kontras

    You have No life outside work ever Ever ever


  9. Hilfreich (2)

    „Hard work physically and mentally”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Platelet Pheresis Tech
    Akt. Mitarbeiter - Platelet Pheresis Tech

    Ich arbeite in Vollzeit bei American Red Cross

    Pros

    Amazing training oppurtunities, takes care of employees when travel is needed

    Kontras

    Mentally draining at times and lots of paperwork involved if a problem arises. Very repetative day in and day out. Nasty donors treat staff like trash.

    Rat an das Management

    Trust the employees more over the donors. I understand that with out the donors we wouldn't have a job. Its just more difficult to explain our side over the donors side


  10. „Community Focuses”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in San Diego, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in San Diego, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei American Red Cross gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Helped a lot of people in need. Had the opportunity to learn a lot about non-profit world and emergency services. If you want work with volunteers, this is the place to do it. Working with volunteers can be stressful, but they are the kind-hearted, loving individuals who want to support a bigger cause. The WIC department does a lot of workshops for employees to destress.

    Kontras

    Great place to work if you like long hours and short lunches. Entry-level workers do most of the work and get paid very little. Volunteering and working at the Red Cross are completely different experiences. Yout have to do all the work that volunteers and mid-level management doesn't want to do. If you want to do disaster work in other parts of the U.S.A I recommend you stick to volunteering because mid to higher management get most of the opportunities.

    Rat an das Management

    San Diego management do a lot of great work, keep that up. I recommend you pay attention to training mid-level employees on how to use entry-level workers. You want to retain them, not burn them out.