Arbeitgeberbewertungen für Accenture | Glassdoor.de

Bewertungen für Accenture

Aktualisiert am 16. August 2018
249 Bewertungen

Filter

Filter

Deutschland - Alle StädteVollzeitTeilzeit

3,8
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer

249 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Senior Analyst”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Analyst in Frankfurt
    Akt. Mitarbeiter - Senior Analyst in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Accenture (Über 3 Jahre)

    Pros

    Top Unternehmen, die besten Kollegen, Spitze Know-How, viel Dynamik and Freiraum

    Kontras

    Gehalt entspricht nicht der Leistung

    Rat an das Management

    Kollegen ihren Fähigkeiten entsprechend einsetzen und entsprechend belohnen.


  2. Hilfreich (1)

    „Kompetente IT Beratung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - IT Consultant in Düsseldorf
    Akt. Mitarbeiter - IT Consultant in Düsseldorf
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Accenture (Über 3 Jahre)

    Pros

    Ich bewerte nur den Technology Bereich!
    - Kompetenz in IT
    - Diversity wird absolut umgesetzt
    - Ein toller Spirit, habe ich so noch nie erlebt. Man hält zusammen, hilft sich.
    - Gehaltspaket ist mittlerweile nicht schlecht, wenn man alle Boni und Vorteile mit einberechnet.
    - Ein Siegerteam, es geht der Company gut.

    Kontras

    -Teilweise Body Leasing auf großen und langen Projekten
    - Man muss seine Karriere selbst managen, sonst kommt man nicht weiter
    - Etwas anonym durch die Grüße des Unternehmens
    - HR Prozesse sehr zäh und ins Ausland outgesourced, das finde ich unnötig.

    Rat an das Management

    HR wieder einsourcen, und damit mehr Immersion mit der Company erzeugen.

  3. „No Work Life Balance”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Manager in Bonn
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Manager in Bonn
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Accenture gearbeitet (Über 10 Jahre)

    Pros

    Sehr gute Kolleginnen und Kollegen.

    Kontras

    Mehr als 50h / Woche

    Rat an das Management

    Sich an das AG zu halten. Die Mitarbeiter sind es was euch ausmacht


  4. „Happy to be part of a great family”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Senior Manager in München, Bayern
    Akt. Mitarbeiter - Senior Manager in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Accenture (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Viel Dynamik, spannende Projekte, klasse Kollegen, viel Freiraum um eigene Ideen einzubringen, Top Senior Leadership (bis auf Ausnahmen), Incentives, Bonus Programme, Weiterbildungs Programme

    Kontras

    Hohes Arbeitspensum, in höheren Levels auch viel Ellbogen Business

    Rat an das Management

    Weiter so, bis auf paar Ausnahmen, welche dem Erfolg der offenen Kultur auch noch nachgeben werden.


  5. „Viel Freiheit für Entwicklung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Consultant in München, Bayern
    Ehem. Mitarbeiter - Consultant in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Accenture gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Offenes Feedback und viele Möglichkeiten sich zu entwickeln. Verschiedenste Möglichkeiten um über den Projektalltag hinaus Engagement zu zeigen und sich z.B. im Key Account Management einzubringen

    Kontras

    Bezahlung ist ausbaufähig; oftmals nur semi-spannende Projekte


  6. „Innovative Themen, hochkarätige Kunden”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Business Strategy Analyst in Kronberg im Taunus
    Akt. Mitarbeiter - Business Strategy Analyst in Kronberg im Taunus
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Accenture (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    - Gutes Gehalt für Berufseinsteiger
    - Qualifizierte Kollegen
    - Innovative Themen in Projekten
    - Abwechslungsreich
    - Gute Auf-/Ausstiegschancen
    - 1 Tag wöchentl. Homeoffice

    Kontras

    - Schlechtere Tagesraten und damit schlechtere Gehälter in Relation zu anderen Beratungen
    - Arbeitszeiten (branchenbedingt)
    - 4 Tage wöchentl. on the road (branchenbedingt)
    - Fachlich mehr IT/Technology als Business
    - Viel overhead/admin Aufgaben, da wenige interne support services wie bei anderen Beratungen z.B. internes Reisebüro, interne Präsentationsdesigner nur gegen Gebühr

    Rat an das Management

    Besser zahlen, schneller befördern bzw. rausschmeissen --> bessere Leute anziehen --> höhere Tagesraten erzielen --> shared services/internen Support ausbauen, damit Berater sich aufs beraten konzentrieren


  7. „Marktführer IT Beratung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Managing Director in Frankfurt
    Akt. Mitarbeiter - Managing Director in Frankfurt
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Accenture (Über 10 Jahre)

    Pros

    Tolle, motivierte Mitarbeiter, Interessante und relevante Projektarbeit bei Top-Kunden, Gute Aufstiegschancen, bis auf wenige Ausnahmen sehr gute Führungskräfte, Dynamisches Umfeld, weltweite Präsenz

    Kontras

    Hohe Anforderungen an persönliche Flexibilität und Mobilität - Chargeability und sales dominieren, Karriereentwicklung von vielen nicht direkt zu beeinflussenden Faktoren abhängig, sehr hoher und weiter steigender Aufwand für interne Tätigkeiten (Planung, Abstimmung, Genehmigung, Dokumentation, Controlling...), Silobildung aufgrund strikter Trennung der Industrien und lokaler Geographien

    Rat an das Management

    Anpassung der Admin-Anforderungen an Projektgröße/-risiko, stärkere Einbeziehung der People-Survey-Ergebnisse bei Promotion-Entscheidungen, d.h. keine reine Ausrichtung an sales und revenues, Förderung der cross-industry und gross-geography Zusammenarbeit ermöglicht bessere Konzentration auf expertise areas und Berücksichtigung persönlicher Interessen der MA und damit Erhöhung des Mehrwerts in der Kundenarbeit

  8. „Gute Erfahrungen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Accenture (Über 3 Jahre)

    Pros

    Unterschiedliche Projekte, tolle Kollegen, internationalität

    Kontras

    Promotions, gehalt unterschiedlich, zusatzaktivitäten nebenbei


  9. Hilfreich (1)

    „Guter Unternehmen fuer den Start und Erfahrungen sammeln”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin

    Ich arbeite in Vollzeit bei Accenture (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Viele Trainings, ziemlich gute Kollegen

    Kontras

    Viel zu kleines Gehalt im Vergleich zu Konkurrenten, Promotion wartet man sehr lange


  10. Hilfreich (3)

    „Wenig Entwicklung für noch weniger Geld”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Security Consultant in Frankfurt
    Ehem. Mitarbeiter - Security Consultant in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Accenture gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Meist nette Kollegen die aber aufgrund der niedrige Einstellungskriterien meist inkompetent sind. Jedoch kann man das leider nicht über alle Kollegen sagen. Ellbogen werde hier auch gerne ausgefahren. Im grossen und ganzen ist der Name das einzig positive am Unternehmen.

    Kontras

    Uninteressante Projekte auf denen man eigentlich nichts lernt außer excel und ppt mit inkompetenten Kollegen für ein super schlechtes Gehalt. Das ganze Unternehmen dreht sich lediglich um die nächste Beförderung wodurch Marbach Kollegen gerne zu extremen Mitteln greifen und andere derart diskreditieren und mobben, dass es ein Wunder ist, dass hier überhaupt noch jemand arbeiten möchte. Dazu kommt noch die übertriebene Gleichstellungskampagne die dazu führt, dass Frauen die gerade so in der Lage sind ihren Namen zu buchstabieren befördert werden.

    Rat an das Management

    Qualität statt Quantität sollte in allen Bereichen angedacht werden. Besonders im HR Bereich. Besser einige wenige gute Kollegen jeden Monat als Scharen an Flachzangen.


22.159 von 35.815 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen