Berufsbild Spezialist für Lohnbuchhaltung

Was macht man als Spezialist für Lohnbuchhaltung?

Ein Spezialist für Lohnbuchhaltung ist vor allem für die Durchführung der Gehaltsabrechnung und die Pflege der Mitarbeiterdatenbank bezüglich Gehalt und Bezahlung zuständig. Andere Aufgaben beinhalten die Verwaltung des Budgets und der Ausgaben des Unternehmens sowie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen, um die Serviceleistung der Gehaltsabrechnung zu erhöhen und das System der Gehaltsabrechnung zu verbessern. Zu den typischen Berufsaufstiegen eines Spezialisten für Lohnbuchhaltung zählen eine Verwaltungs- oder Leitungsfunktion im Unternehmen.

Obwohl die Mindestanforderung für einen Spezialisten für Lohnbuchhaltung ein Highschool-Abschluss oder ein gleichwertiger Abschluss sind, werden ein Berufsabschluss oder ein Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre oder Buchhaltung bevorzugt. Wegen der Natur der Position sind umfangreiche Kenntnisse der Steuer- und Gehaltsgesetze und üblicher Steuerverfahren neben ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten und EDV-Kenntnissen, besonders von Microsoft-Office-Anwendungen, notwendig. Ideale Bewerber sind körperlich in der Lage, täglich für lange Stunden am Stück vor einem Computer zu sitzen.

Vorlage: Stellenbeschreibung für Spezialist für Lohnbuchhaltung

Jobübersicht

Beispielfirma gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche. Wir stehen für kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das bestätigen uns auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns auf Glassdoor mit 4,1 Sternen bewerten. Zur Verstärkung unseres erstklassigen Teams suchen wir Sie als Spezialist für Lohnbuchhaltung. Sie sind ehrgeizig und wollen etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und bewerben Sie sich noch heute!

Aufgaben als Spezialist für Lohnbuchhaltung

  • Die Gehaltsabrechnung für Mitarbeiter der Organisation durchführen
  • Die Personaldatenbank bezüglich der Gehälter pflegen
  • Das Budget und die Ausgaben der Organisation verwalten
  • Dem Abteilungsleiter über tägliche Aktivitäten und Probleme berichten
  • Direkt mit Kunden arbeiten, um Ziele der Organisation wie erforderlich zu erreichen
  • Beschwerden von Mitarbeitern bezüglich des Systems der Gehaltsabrechnung begegnen und lösen
  • Mit Datenbankprogrammen des Unternehmens arbeiten, um die Gehaltsabrechnung durchzuführen
  • Berichte über die Gehaltsabrechnung, das Budget und die Ausgaben des Unternehmens für relevante Abteilungen anfertigen

Qualifikationen für Spezialist für Lohnbuchhaltung

  • Berufsabschluss oder Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre oder Buchhaltung bevorzugt
  • Nachgewiesene Erfahrung in einer Lohnabrechnungsposition in einem schnelllebigen Umfeld erforderlich
  • Umfangreiche Kenntnisse der Steuer- und Gehaltsgesetze
  • Gutes Verständnis der üblichen Steuerverfahren
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche kommunikative Fähigkeiten
  • Umfassende EDV-Kenntnisse einschließlich Microsoft-Office-Anwendungen
  • Herausragende Multitasking- und Organisationsfähigkeiten
  • In der Lage, bei minimaler Anleitung effektiv zu arbeiten
  • Körperlich in der Lage, für lange Stunden am Stück sitzend vor einem Computer zu arbeiten

Bereit, die Stelle zu besetzen?

Stellenanzeigen ausprobieren