Arbeiten bei easyJet | Glassdoor.de

Überblick über easyJet

Luton, East of England, England (Vereinigtes Königreich)
Mehr als 10.000 Mitarbeiter
1995
Privatunternehmen
Fluggesellschaften
2 bis 5 Milliarden € (EUR) pro Jahr
British Airways, Ryanair, Lufthansa

Bewertungen für easyJet

4,3
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
easyJet Chief Executive Officer Johan Lundgren
Johan Lundgren
99 Bewertungen
  • „Tolle Firma, tolles Arbeitsklima, Aufstiegschancen vorhanden, Sehr gut”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Flugbegleiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Flugbegleiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei easyJet

    Pros

    Interessanter Beruf, Gute Bezahlung, Gute Work-Life Balance, stabil am Markt, sehr guter Arbeitsvertrag, gute Aufstiegschancen, sehr gutes Arbeitsklima, in Deutschland nahezu einzigartiger Arbeitsvertrag, faire Behandlung...

    Kontras

    Wirkliche Kontras kann ich nicht benennen...

    Rat an das Management

    Keep it going on!

Alle 369 Bewertungen anzeigen

Vorstellungsgespräche bei easyJet

Erfahrung

Erfahrung
81%
10%
9%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
90%
4%
2%
1
1
1
1

Schwierigkeit

2,9
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1. Hilfreich (4)  

    Flight Attendant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2018 bei easyJet (Berlin).

    Vorstellungsgespräch

    Ich habe online ein Bewerberprofil erstellt in welches ich meinen Lebenslauf hochgeladen und einen Fragebogen beantwortet habe.
    Ungefähr 3 Tage später kam eine Email mit der Einladung zu einem online test der aus 3 Teilen besteht, 2 davon auf englisch und einen in einer Sprache nach Wahl.

    Weitere 3 Tage später bekam ich per Email eine Einladung zu einem Assessment Center in Berlin Tegel.
    Es waren ungefähr 35 weitere Bewerber dort und anfangs werden die Kopie des Reisepasses sowie der Lebenslauf eingesammelt.

    Danach wurde man in 5er Gruppen eingeteilt und musste zusammen 3 gruppenarbeiten lösen.
     Dabei wurde darauf geachtet wer sich gut einbringt und auch Mitbewerber die etwas ruhiger waren mit einzubeziehen.
    In meiner Gruppe war eine Frau die pausenlos geredet hat und bevor ich verstanden habe was sie gesagt hat haben schon 2 andere geantwortet. Deshalb hab ich es leider nicht geschafft weil ich wohl zu "still" war, die andere Frau aber auch nicht weil sie zu viel geredet hat und keine Rücksicht auf die anderen genommen hat.
    In der ganzen Gruppe waren circa 5 Deutsche und ansonsten sehr viele Italiener, Spanier, Engländer usw, die alle besser und sicherer Englisch gesprochen haben als ich, obwohl ich auf der Arbeit sehr viel Englisch reden muss... Es ist also echt nicht ohne!
    Zudem waren auch viele Leute dabei die bereits Flugbegleiter bei anderen Airlines sind. Davon hab ich mich persönlich etwas eingeschüchtert gefühlt.

Alle 142 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für easyJet

  • Best Short Haul Airline, Travolution Awards, 2013
  • Best Low Cost Airline, Business Traveller Magazine Awards, 2013
Mehr anzeigen

Sie arbeiten bei easyJet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

easyJet
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder