Arbeiten bei ThoughtWorks | Glassdoor.de

Überblick über ThoughtWorks

Hamburg
201 bis 500 Mitarbeiter
1993
Privatunternehmen
IT-Dienstleistungen
100 bis 500 Millionen € (EUR) pro Jahr
Jedes IT-Unternehmen hat einmal klein angefangen. Unsere Gründungsgeschichte begann vor 25 Jahren in einem Keller in Chicago. Kurz darauf haben wir angefangen, mit einem Unternehmen aus dem Retailbereich zu arbeiten, das bis heute ein treuer Kunde von uns ist. Einige ... Mehr lesen

Leitbild: Unsere Mission ist es, die Menschheit durch Software positiv zu beeinflussen und eine sozial und wirtschaftlich gerechtere Welt zu schaffen. Wir haben die fähigsten und engagiertesten Menschen – "ThoughtWorkerInnen& ... Mehr lesen

Aktuelles aus dem Unternehmen

  • Von schnellen und gesunden Mahlzeiten bis hin zu einer stressfreien Bahnfahrt. Wir liefern kreative Anregungen, wie du das beste aus deiner Arbeitswoche herausholen kannst – in unserem neuen E-Book. Hier geht's zum Download: https://thght.works/2XSgMaY

    Business Travel Hacks

    Auf Reisen zu sein, bringt so seine Herausforderungen mit sich. Wir haben ein paar hilfreiche Tipps und Tricks zusammengestellt, um es dir so einfach wie möglich zu machen.

  • So gelingen 30 Prozent Frauenanteil in der Führung. Der #30mit30 Talk von der re:publica mit Theresa Kretzschmar von Spreadshirt, Maren Martschenko von Digital Media Women und unserer Katrin Rhode ist jetzt online. http://glassdoor.com/slink.htm?key=vMENp

    #30mit30 Kampagne: So gelingen 30 Prozent Frauenanteil in der Führung | re:publica 2019

    Eine Vielzahl von Studien belegt, dass Vielfalt in der Unternehmensführung direkte positive Auswirkungen auf die Profitabilität und den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen hat. Und dennoch tun sich viele Unternehmen in Deutschland schwer damit, die richtigen kulturellen Weichen dafür zu stellen. Der Anteil von Frauen in Führungspositionen stagniert.

Alle anzeigenAlle anzeigen

ThoughtWorks – Warum wir?


Bei ThoughtWorks bist du frei, ganz du selbst zu sein.

Bei uns bist du jederzeit herzlich willkommen. Inklusivität ist ein fester Bestandteil unserer DNA. Wir haben null Toleranz für Intoleranz. Weit über die technischen Fähigkeiten hinaus, legen wir Wert auf Respekt, Empathie und Aufgeschlossenheit.

Wir wollen die Technologiebranche zu einem besseren Ort für alle machen. Wir ermutigen ThoughtWorkerInnen, aufzustehen, sich frei zu äußern und dafür einzutreten, an wen und an was sie glauben. Wir veranstalten Events und Vorträge zu Themen wie z.B. Diskriminierung oder Vorurteile in der Technologiebranche, weil wir glauben, dass Konversation Verständnis und Vielfalt schafft.

Und wenn aus unserer Sicht etwas nicht richtig ist, sprechen wir es an.

Wir stellen nette, ehrliche, kluge Leute ein. Während unseren Interviewprozesses konzentrieren wir uns mehr auf Fähigkeiten, Haltung und Integrität als auf einen perfekten, lückenlosen Lebenslauf.

Komm einfach mal in einem unserer Büros vorbei, triff dich mit ThoughtWorkerInnen und überzeuge dich selbst.

Technologie für eine bessere Welt

Für uns als globales Technologieunternehmen bilden soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit die Basis für unser Handeln. Unsere Mission ist es, die Welt durch Technologien positiv zu beeinflussen.

“Soziale Gerechtigkeit bedeutet für mich nicht nur, sich für den guten Zweck einzusetzen. Es geht darum, sich sein Kerngeschäft anzuschauen und zu fragen, welchen Mehrwert es der Gesellschaft bringt.”, sagt Martin Fowler, Chief Scientist bei ThoughtWorks.

Wir beteiligen uns an zahlreichen Initiativen überall auf der Welt und suchen Menschen, die unsere Werte teilen. Wenn du mit uns arbeiten willst, melde dich bei uns.

Wir setzen uns vor allem für die folgenden Initiativen ein:

  • Technologie für einen gesellschaftlichen Mehrwert
  • Inklusion in der Technologie Branche

Viele ThoughtWorkerInnen teilen ihre Erfahrungen und Perspektiven zur sozialen Gerechtigkeit auf unserer Internetseite. Schau doch mal, was sie bewegt.






Freiraum, neu zu denken

Du löst gerne komplexe Probleme und Zusammenhänge? Du denkst über den Tellerrand hinaus und willst diese Ideen in der Technologie verwirklichen?

ThoughtWorks fordert dich heraus, das Besondere in dir zu finden.

Hier kannst du in einem Team aus Software-, Plattform-, Daten- und Strategie-Experten zusammenarbeiten, um die Welt für Millionen von Menschen nachhaltig zu verändern.

Bei uns hast du den Freiraum:

  • Konferenzen zu besuchen (wir erstatten es dir)
  • neue Programmiersprachen zu lernen
  • auf unseren Meetups, Konferenzen oder Events zu sprechen
  • als Trainer an unserer ThoughtWorks University in Indien oder China zu arbeiten
  • dich für ein Leadership Development Programm zu nominieren
  • die Richtung zu ändern und eine andere Funktion anzustreben
  • einen Blogs Post zu schreiben
  • ein Buch zu schreiben.

Wir werden dich bei allem unterstützen, was dich auf deinem Weg interessiert und dich in deiner persönlichen Entwicklung stärken.



Was möchtest du gerne machen?

Das ist eine der ersten Fragen, die dir während deines Job-Interviews begegnen wird. Und dabei geht es nicht um irgendeinen Jobtitel. Wir sind auf der Suche nach Menschen, die etwas verändern. Macher, Brückenbauer, Mind-Opener und Andersdenker. Unsere Aufgabe ist es, einen Ort zu schaffen, an dem Menschen die Freiheit haben, durch Technologie einen positiven Einfluss auf unsere Welt zu schaffen.

Als ThoughtWorkerIn hast du die Freiheit, auf allen möglichen Wegen und Plattformen zu lernen und das Gelernte mit anderen zu teilen.

Du bist frei, du selbst zu sein. Frei, den Themen, die dich begeistern, zu folgen und unbekannte Bereiche oder Tech Stacks zu erkunden. Frei, Ideen, Annahmen und Lösungen in Frage zu stellen – egal zu wem sie gehören. Frei, zu experimentieren. Frei, deinen Weg zu ändern. Frei, die Welt durch Technologie zu einem besseren Ort zu machen.

Bewerbung
Bist du bereit, den Freiraum zu nutzen um neu zu denken? Finde unsere offenen Stellen hier bei Glassdoor - oder direkt auf unserer Karriereseite.

Erfahre mehr
Folge unseren Karriere Hacks.

Bewertungen für ThoughtWorks

5,0
StarStarStarStarStar
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
ThoughtWorks President and CEO Guo Xiao
Guo Xiao
2 Bewertungen
  • Hilfreich (1)

    „Super Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Recruiter in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Recruiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei ThoughtWorks (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    *Möglichkeit Ideen einzubringen und Mitzugestalten
    * Klare Kommunikation
    * Neuste Tools und Methodiken
    *Tolle Kollegen und Stakeholder
    *Weiterbildung
    *Benefits

    Kontras

    Es gefällt mir sehr gut.

Alle 1.106 Bewertungen anzeigen

ThoughtWorks-Fotos

ThoughtWorks-Foto von: Away Day
ThoughtWorks-Foto von: ThoughtWorks - Brazil
ThoughtWorks-Foto von: ThoughtWorks - Brazil
ThoughtWorks-Foto von: ThoughtWorks - Brazil
ThoughtWorks-Foto von: ThoughtWorks - Brazil
ThoughtWorks-Foto von: ThoughtWorks - Brazil
Alle Fotos anzeigenAlle anzeigen

Vorstellungsgespräche bei ThoughtWorks

Erfahrung

Erfahrung
56%
17%
27%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
44%
19%
15%
13
4
3
2

Schwierigkeit

3,4
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1. Empfohlenes Vorstellungsgespräch

     

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei ThoughtWorks.

    Vorstellungsgespräch

    Very lengthy and thorough interview. Loved every second of the process.
    People were very nice and genuinely seem to care about the candidate and whether they would fit within the company.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Two pair programming sessions with skilled developers.

      Technical presentation.

      Social and economic discussion.

      If your professional and personal ideals align with the company, it is not difficult at all. If not, it’s as difficult as putting a square peg in a round hole. The interview felt natural and not forced.   Frage beantworten
Alle 717 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für ThoughtWorks

  • Employer of the Year at the 2019 Women in IT Awards in New York, Information Age Women in IT Awards, 2019
  • Top Company for Women Technologists 2018, Anita Borg Institute, 2018
  • Technical Leadership Abie Award, Anita Borg Institute, 2018
  • Top 20 Places for Women to Work in Brazil, Great Place to Work®, 2016
  • Atlanta’s Best and Brightest Companies to Work For, National Association for Business Resources (NABR), 2016
Mehr anzeigen

Sie arbeiten bei ThoughtWorks? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

ThoughtWorks
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder