Arbeiten bei Sasol | Glassdoor.de

Überblick über Sasol

Johannesburg (Südafrika)
Mehr als 10.000 Mitarbeiter
1950
Aktiengesellschaft (SSL)
Erdöl- und Gaserkundung und -förderung
5 bis 10 Milliarden € (EUR) pro Jahr
Konkurrenten

Shell, Chevron, ExxonMobil

Bewertungen für Sasol

  • „Stärken & Schwächen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hamburg
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Hamburg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Sasol (Über 3 Jahre)

    Pros

    - hohe Flexibilität der Arbeitszeiten
    - sehr gutes Vorgesetztenverhalten
    - gute Entwicklungsmöglichkeiten bei entsprechender Leistung
    - spannendes Produkt- und Rohstoffumfeld

    Kontras

    - Gehalt wird nicht Leistungsbezogen bezahlt sondern nach Länge der Betriebszugehörigkeit. Daraus resultiert, dass alte Mitarbeiter die nichts mehr bringen sehr hohe Gehälter haben, wärend junge Mitarbeiter jahrelang klein gehalten werden
    - dadurch teils hohe Fluktuation
    - teilweise schlechte Kommunikation von oben, sehr "mysteriös"

    Rat an das Management

    Leistungsbezogene Gehälter auszahlen

Alle 184 Bewertungen anzeigen

Vorstellungsgespräche bei Sasol

Erfahrung

Erfahrung
77%
19%
4%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
70%
11%
11%
4
4

Schwierigkeit

3,3
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Teamleiter Inorganics-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Brunsbüttel, Schleswig-Holstein
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2018 bei Sasol (Brunsbüttel, Schleswig-Holstein).

    Vorstellungsgespräch

    Nach dem Telefoninterview (30 min) fand ein Vorstellungsgespräch vor Ort (ca. 2h) statt, die Fragen waren ähnlich, im zweiten Gespräch ausführlicher. Danach wurde ich zum dritten Gespräch eingeladen, dort sollte ich eine Präsentation zum Forschungsthema halten.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • - Warum sollen wir Sie einstellen? Warum sind Sie der geeignete Kandidat?
      - Erzählen Sie uns von einem Konflikt und wie Sie ihn gelöst haben.
      - Wie gehen Sie mit einem beratungsresistenten Mitarbeiter um?
      - Wie netzwerken Sie?   Frage beantworten
Alle 27 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Sasol

  • Top 50 Most Valuable Brands, Brand Finance, 2013
  • Top Employers, Top Employers Institute, 2014
Mehr anzeigen

Sie arbeiten bei Sasol? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Sasol
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder