Arbeiten bei Roche | Glassdoor.de

Überblick über Roche

Basel (Schweiz)
Mehr als 10.000 Mitarbeiter
1896
Aktiengesellschaft (RHHBY)
Biotechnologie & Arzneimittel
5 bis 10 Milliarden € (EUR) pro Jahr
GlaxoSmithKline, Bayer, Novartis
Die Gründung der F. Hoffmann-La Roche & Co fällt in eine Zeit, in der sich in ganz Europa die Auswirkungen der industriellen Revolution bemerkbar machen. Am 1. Oktober 1896, im Alter von 28 Jahren, gründet Fritz Hoffmann-La Roche seine ... Mehr lesen

Leitbild: Doing now what patients need next
Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, medizinische Lösungen heute zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig Innovationen für morgen zu entwickeln.
Mit Leidenschaft arbeiten wir daran, die ... Mehr lesen

Bewertungen für Roche

3,9
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Roche CEO Roche Group Severin Schwan
Severin Schwan
795 Bewertungen
  • „Praktikum”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Vollzeit bei Roche gearbeitet

    Pros

    Gute Betreuung, gutes Arbeitsklima, abwechslungsreich

    Kontras

    Keine größeren kontras während der Praktikumszeit

Alle 2.373 Bewertungen anzeigen

Vorstellungsgespräche bei Roche

Erfahrung

Erfahrung
66%
19%
15%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
56%
10%
10%
8
7
7
2

Schwierigkeit

3,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2018 bei Roche.

    Vorstellungsgespräch

    Ich habe mich in Grenzach für eine Market Access Manager-Stelle beworben und der ganze Prozess war extrem positiv und professionell. Gleich am nächsten Tag nach meiner Online-Bewerbung wurde ich für ein Bewerbungsgespräch vor Ort eingeladen, welches dann 1-2 Wochen später erfolgte. Dieses Gespräch dauerte insg. 1-2 Stunden und beinhaltete sowohl Standardfragen, als auch gute Job-bezogene Fragen und Fragen zur Person (bspw. : Wie Stellen Sie sich Ihren zukünftigen Chef vor). Das Gespräch war kein Verhör und sehr angenehm. Fachliche Fragen wurden auch gestellt. Nachdem Bewerbungsgespräch habe ich innerhalb weniger Tage eine Einladung zu einem zweiten Gespräch bekommen. Hier ging es darum sich noch einmal anderen Führungskräften vorzustellen, um den ersten Eindruck auch zu bestätigen/bekräftigen. Auch dieses Gespräch war sehr angenehm und es folgte ein kurzes Treffen mit einem potentiellen zukünftigen Kollegen, dem/der auch Fragen gestellt werden konnten. Bereits am nächsten Tag wurde mir ein Angebot unterbreitet. Alles in allem sehr transparenter Bewerbungsprozess. Man merkt auch, dass v.a. Leute gesucht werden, die gut ins jeweilige Team und zur Unternehmensphilosophie passen (fachliche Expertise ist wichtig, aber nur Grundvoraussetzung um eingeladen zu werden).

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Welche Qualifikationen haben Sie, welche der Job verlangt? Auch in Bezug zu CV und Erfahrungen erläutern.
      Warum gerade diese Stelle, wie davon erfahren, warum Pharma?
      Typische Bewerbungsfragen (z.B. auch Umgang mit Stresssituationen), aber intelligent verpackt und keinesfalls stumpfes Frage-Antwort-Spiel.   Frage beantworten
Alle 577 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Roche

  • See Roche Careers Website, Roche Awards list, 2018

Sie arbeiten bei Roche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Roche
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder