Arbeiten bei Red Bull Media House | Glassdoor.de

Überblick über Red Bull Media House

Sie arbeiten hier? Gratis Arbeitgeberkonto anfordern
Salzburg (Österreich)
201 bis 500 Mitarbeiter
2007
Privatunternehmen
Spielfilmproduktion und -vertrieb
50 bis 100 Millionen € (EUR) pro Jahr
Unbekannt

Bewertungen für Red Bull Media House

  • „Nettes Gehalt, Mikromanagement und Alphamännchen/Freunderlwirtschaft”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Marketing Manager in Wien (Österreich)
    Ehem. Mitarbeiter - Marketing Manager in Wien (Österreich)
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Red Bull Media House gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Nettes Gehalt, HR bemüht sich unglaublich und ist stets zur Seite, direkte Vorgesetzte top, unglaublich talentierte MitarbeiterInnen, die wirklich tolle Produkte kreieren wollen

    Kontras

    In Führungsebene ausschließlich Männer, Mikromanagement steht an der Tagesordnung. Produkte und deren Inhalte werden teilweise nach reinem Gefallen der Führungsebene entschieden, statt nach belegten Fakten/Trends. Junge (=<40) verlassen das Unternehmen nach max. 2 Jahren. Absolut keine Möglichkeit zu Wachstum - statt Ansporn zu geben, werden Stellen an Freunde vergeben/befreundete Mitarbeiter (der Führungsebene) sind plötzlich in Bereichen tätig, die rein gar nichts mit ihren vorigen Tätigkeiten zu tun haben, stößt bei allen auf absolutes Unverständnis. Umstrukturierungen alle paar Monate - Abteilung wird geschlossen und ein Jahr später wieder “ganz neu” aufgesetzt. Talente werden nicht gefördert, lediglich so bezeichnet. Man bleibt, wenn man Kinder hat.

    Rat an das Management

    Fördert nach Leistung und nicht nach Freunderlwirtschaft. Ansonsten wird das ach so innovative Medienunternehmen bald Ü50 und entspricht so keinem repräsentativen Publikum mehr/dem, das man ansprechen möchte. Langfristige Strategien.

Alle 90 Bewertungen anzeigen

Red Bull Media House-Fotos

Red Bull Media House-Foto von: Red Bull Sound Select Program
Red Bull Media House-Foto von: Typical office view
Red Bull Media House-Foto von: View from one of the meeting rooms
Red Bull Media House-Foto von: red bull arena
Alle Fotos anzeigenAlle anzeigen

Vorstellungsgespräche bei Red Bull Media House

Erfahrung

Erfahrung
50%
11%
39%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
66%
11%
11%
6
6

Schwierigkeit

2,4
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Administrative Assistant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Red Bull Media House.

    Vorstellungsgespräch

    Ich bekam das Gefühl, dass unberechtigterweise enorme Egos bei RBMH rumlaufen. Ziemlich lächerlich, denn das Unternehmen lebt von Zuckerwasser und bereichert die Gesellschaft oder Wissenschaft in keinster Weise.
    Es war ein gewöhnliches und austauschbares
    Gespräch. Interessant fand ich, dass man einiges von dem Bewerber verlangt, aber nicht auf die Gehaltsvorstellung eingeht, ja sogar den Bewerber auslacht. Professionell geht anders.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Gewöhnliche Fragen wie bei jedem Gespräch, nichts Innovatives   Frage beantworten
Alle 19 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Red Bull Media House

Teilen Sie uns mit, wenn Arbeitsplatz- oder Branchenauszeichnungen nicht berücksichtigt wurden – Auszeichnungen hinzufügen

Sie arbeiten bei Red Bull Media House? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Red Bull Media House
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder