Arbeiten bei Red Bull | Glassdoor.de

Überblick über Red Bull

Fuschl (Österreich)
Mehr als 10.000 Mitarbeiter
1987
Privatunternehmen
Lebensmittel- & Getränkeherstellung
5 bis 10 Milliarden € (EUR) pro Jahr
Unbekannt
Inspiriert von funktionalen Getränken aus dem Fernen Osten gründete Dietrich Mateschitz Mitte der 1980er Jahre Red Bull. Er entwickelte das Produkt sowie ein einzigartiges Marketingkonzept und brachte Red Bull Energy Drink am 1. April 1987 in ... Mehr lesen

Bewertungen für Red Bull

4,1
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Red Bull Founder and Managing Partner Dietrich Mateschitz
Dietrich Mateschitz
467 Bewertungen
  • „großartiges modernes Imperium”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Marketing in Berlin
    Akt. Mitarbeiter - Marketing in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Red Bull (Über 3 Jahre)

    Pros

    Exzellente Bedingungen in einem Modernen riesigen Global agierenden Unternehmen im Sportsektor sind sie mit die größten der Welt und bei fast allen Sportarten unterstützen sie junge Leute. Daher perfektes ansehen als Firma und somit ein sehr wichtiges Pro für junge Arbeitnehmer.

    Kontras

    über Geld wird nicht in der Öffentlichkeit geredet

    Rat an das Management

    alles Perfekt

Alle 1.211 Bewertungen anzeigen

Vorstellungsgespräche bei Red Bull

Erfahrung

Erfahrung
71%
17%
12%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
73%
15%
4%
3
3
1
1

Schwierigkeit

2,9
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Student Brand Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Frankfurt
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2015 bei Red Bull (Frankfurt).

    Vorstellungsgespräch

    Erstmal wurde ich mit einem eisgekühlten Redbull aus einem der Redbullcooler von meinem zukünftigen Vorgesetzten nett begrüßt, um daraufhin in einer gemütlichen Sitzecke ein ehrliches Vorstellungsgespräch zu führen. Man war gleich per Du und es war ein sehr entspanntes, aber mit vielen Fragen bestücktes Gespräch. Nach einer knappen halben Stunde war das Gespräch dann zu Ende und man bekam 1 Woche später per Telefon über eine Zu- oder Absage bescheid.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was war das peinlichste was dir jemals im Leben passiert ist?   1 Antwort
Alle 432 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Red Bull

Teilen Sie uns mit, wenn Arbeitsplatz- oder Branchenauszeichnungen nicht berücksichtigt wurden – Auszeichnungen hinzufügen

Sie arbeiten bei Red Bull? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Red Bull
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder