Arbeiten bei Platinion | Glassdoor.de

Überblick über Platinion

Köln
201 bis 500 Mitarbeiter
2000
Tochtergesellschaft oder Geschäftsbereich
Beratung
Unbekannt / Nicht zutreffend
Als Tochtergesellschaft der Boston Consulting Group bilden Konzeption und Umsetzung geschäftskritischer IT-Themen den Schwerpunkt unserer Beratungsleistungen. Unser Themenspektrum erstreckt sich dabei von der Gestaltung der IT-Architekturen bis hin zum Management ... Mehr lesen

Platinion – Warum wir?


Sie wollen das Steuer selbst in die Hand nehmen?
Wir sorgen für den nötigen Rückenwind.

Entwicklungsperspektiven auf allen Ebenen

Der Einstieg in unser Unternehmen setzt substanzielle Praxiserfahrungen voraus. Eine Platinion-Karriere beginnt also quasi bereits, bevor wir uns kennen lernen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in Praktika oder einer vorhergehenden Berufstätigkeit bereits einen fundierten Erfahrungsschatz aufgebaut und die notwendige soziale Kompetenz für den hochgradig interaktiven Beraterberuf unter Beweis gestellt.

Wenn Sie bei Platinion arbeiten, entwickeln Sie sich kontinuierlich weiter. Dies geschieht einerseits “en passant” unmittelbar durch die Arbeit auf unseren Projekten, andererseits aber auch im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen sowie durch den umfassenden Zugang zu verschiedenen Wissensquellen (Knowledge-Management, Praxisgruppen etc.). Darüber hinaus steht Ihnen eine Vielzahl an internen und externen Trainingsangeboten offen.

Über die attraktiven Aufstiegschancen bei Platinion informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sie haben extrem hohe Ansprüche?
Dann sollten Sie mit jemandem arbeiten, der genauso tickt.

Qualität. Bitte.

Für den Erfolg von Platinion gibt es gute Gründe. Einer der wichtigsten ist unser hoher Qualitätsanspruch. Wir haken nach und geben uns nicht ohne Weiteres mit der erstbesten Antwort zufrieden – da, wo andere aufhören zu denken, gehen wir noch mehrere Schritte weiter.

Und wir arbeiten mit unseren Kunden, nicht statt ihnen oder separat von ihnen. Nur so entstehen praktikable Konzepte, die Akzeptanz finden – keine mechanistischen Standard-Blaupausen. Durch die gemeinsame Arbeit spüren unsere Kunden, dass wir nicht nur intellektuell, sondern auch mit Herzblut bei der Sache sind.

Unsere Mitarbeiter sind gefordert, dieses Qualitätsversprechen Tag für Tag bei unseren Kunden einzulösen. Voraussetzungen dafür sind eine über das normale Maß hinausgehende Flexibilität, Kompetenz und innere Motivation jedes Einzelnen. Damit wird es möglich, mit kleinen, schlagkräftigen Teams “große Räder zu drehen”.

Auch intern fühlen wir uns dem Motto “Qualität. Bitte.” verpflichtet. Defizite werden offen angesprochen – unabhängig von Rang und Namen. Bei uns wird jeder ernst genommen, vom ersten Tage an; dafür erwarten wir Mitdenken, Reflexion und konstruktives Verhalten. Als Unternehmen wie auch als Individuen wollen wir uns ständig weiterentwickeln. Hierzu stellen wir erhebliche personelle und finanzielle Ressourcen bereit.

Sicher, die Anforderungen an unsere Mitarbeiter sind ungewöhnlich hoch. Doch ein großer Gestaltungsspielraum, die schnelle Übernahme von Verantwortung und nicht zuletzt die vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung motivieren uns alle immer wieder neu, wachsende Herausforderungen anzunehmen.

Sie brauchen nachhaltige Lösungen?
Dann setzen Sie doch auf jemanden mit Weitblick.

Präzision und Pragmatismus

Die Wege, die wir unseren Kunden vorschlagen, müssen gangbar sein, die Ergebnisse, die wir erarbeiten, praktikabel. Dies ist eine elementare Grundregel unseres Arbeitens. Um dorthin zu gelangen, wird zu Beginn jedes Projekt ausgehend vom anvisierten Ergebnis durchstrukturiert, Meilensteine werden definiert und Arbeitsmodule etabliert. Bei der sich anschließenden Detailarbeit verlieren wir so das Endergebnis nie aus den Augen.

Damit gelingt der notwendige Brückenschlag zwischen der geschäftsbezogenen Gesamtperspektive und den zahlreichen fachlichen und technischen Details, die in IT-Projekten oft die Diskussion dominieren. Gute Ergebnisse erfordern neben Intellekt vor allem Fleiß. Aber weder halten wir uns mit endlosen Analysen auf noch befürworten wir Entscheidungen auf Basis “holzschnittartiger” Betrachtungsschemata. Wir legen Wert auf die Balance zwischen ausgefeilten Konzepten und gesundem Menschenverstand.

Das einmal verabredete Arbeitsergebnis gilt – ohne Wenn und Aber. Das bedeutet nicht, dass wir vorhandene Unwägbarkeiten ausblenden oder einfach ignorieren. Wir akzeptieren den Umgang mit Unsicherheit, indem wir mit Hypothesen arbeiten und in Szenarien denken. Die größten Kritiker unserer Vorschläge sind wir selbst, denn nur durch überragende Qualität können wir den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden.

Bewertungen für Platinion

4,4
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
(kein Bild)
Geschäftsführer
1 Bewertung
  • Hilfreich (1)

    „Roller Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Pros

    C-Level Projekte, hochmotivierte und smarte Kollegen

    Kontras

    Für das Management Consulting typische Arbeitszeiten

Alle 17 Bewertungen anzeigen

Platinion-Fotos

Platinion-Foto von: PLATINION
Platinion-Foto von: PLATINION
Platinion-Foto von: Platinion Office
Platinion-Foto von: Platinion Office
Platinion-Foto von: Platinion Office
Platinion-Foto von: Platinion Office
Alle Fotos anzeigenAlle anzeigen

Vorstellungsgespräche bei Platinion

Erfahrung

Erfahrung
35%
18%
47%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
47%
29%
12%
6
6

Schwierigkeit

2,9
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    IT Consultant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Frankfurt
    Angebot abgelehnt
    Negative Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Mai 2018 bei Platinion (Frankfurt).

    Vorstellungsgespräch

    2 Interviews, 80min und 60min, Vorstellung und Lobhymnen auf Platinion, Case Studies

    Keinerlei Fragen zur Persönlichkeit/Personal-Fit, was auch die Stimmung im Bewerbungsgespräch erklärt. Insgesamt war null Menschlichkeit da, es wurde die ganze Zeit versucht das Selbstverständnis als vollwertiger BCG Mitarbeiter herauszustellen. Die Interviewer waren höflich, allerdings null Empathie zu spüren. Die Persönlichkeit scheint bei dieser Firma nicht zu zählen, sondern rein das fachliche. Im zweiten Interview würde ich von einem Senior Consultant interviewt (mit Qualitätssicherung von einem Manager). Man hat gemerkt, dass es das erste Interview war. Der Case war schlecht vorbereitet und die Hintergrundinformationen sowie Ziele mäßig kommuniziert.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Klassische Case Studies (Post-M&A IT Integration und Konzeption neuer IT Architektur)   Frage beantworten
Alle 17 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Platinion

  • Beste Berater 2016, brand eins & Statista, 2016

Sie arbeiten bei Platinion? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Platinion
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder