Arbeiten bei Henkel | Glassdoor.de

Glassdoor verwendet Cookies um ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. OK | Mehr erfahren

Überblick über Henkel

Düsseldorf
Mehr als 10.000 Mitarbeiter
1876
Aktiengesellschaft (HEN)
Konsumgüterherstellung
Mehr als 10 Milliarden $ (USD) pro Jahr
L'Oréal, Unilever, Procter & Gamble
Henkel verfügt weltweit über ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio. Mit starken Marken, Innovationen und Technologien hält das Unternehmen mit seinen drei Unternehmensbereichen führende Marktpositionen – sowohl im ... Mehr lesen

Bewertungen für Henkel

3,4
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Henkel CEO Hans Van Bylen
Hans Van Bylen
90 Bewertungen
  • „Spannende Einblicke mit steiler Lernkurve bei Henkel Beauty Care Finance”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Intern in International Business Development/M&A
    Ehem. Mitarbeiter - Intern in International Business Development/M&A
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe bei Henkel gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    - Steile Lernkurve
    - Kompetentes und hilfsbereites Team
    - Spannende Tätigkeiten

    Kontras

    - Manchmal etwas lähmende Konzernstrukturen

Alle 893 Bewertungen anzeigen

Vorstellungsgespräche bei Henkel

Erfahrung

Erfahrung
74%
14%
12%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
56%
15%
10%
9
5
3
2

Schwierigkeit

2,9
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Junior HR Business Partner-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Düsseldorf
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juli 2017 bei Henkel (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Bereits wenige Tage nach Übermittlung meiner Online-Bewerbung wurde ich zu einem ca. 90-minütigen Online-Assessment eingeladen. Dieses bestand aus verschiedenen Aufgaben (numerisches Verständnis, logisches Schlussfolgern, ...) sowie mehreren Fragen zu Situationen im Arbeitskontext, bei denen man auf einer Skala angeben sollte, inwiefern das geschilderte Verhalten auf einen selbst zutreffen würde.

    Die Einladung zum Vorstellungsgespräch erfolgte zunächst per Telefongespräch und ich konnte aus vielen Optionen auswählen, was die Terminfindung sehr erleichterte. Vorab wurde ich gebeten, online eine Sicherheitseinweisung zum Aufenthalt im Werk zu absolvieren.

    Das Gespräch fand in der Zentrale in Düsseldorf statt. Ich wurde freundlich empfangen und führte dann ein etwa einstündiges Gespräch mit zwei Senior HR Business Partnern. Die Gesprächsatmosphäre war durchgehend sehr angenehm und von Wertschätzung geprägt. Die Interviewpartner hatten sich offensichtlich gründlich auf das Gespräch vorbereitet und stellten viele interessierte Nachfragen zu Stationen aus dem Lebenslauf sowie zu Stärken und Schwächen, welche sich aus meinem Profil für die potentielle Stelle ergeben könnten. Was mir sehr positiv in Erinnerung geblieben ist, ist die große Toleranz und Offenheit gegenüber teilweise abweichender Meinungen meinerseits: Die beiden Gesprächspartner zeigten ehrliches Interesse an meinen Ausführungen und ließen sich auf Diskussionen ein, ohne ihre hierarchische Stellung als Totschlagargument zu gebrauchen, was mir sehr imponiert hat. Am Ende des Gesprächs blieb noch genügend Zeit für Fragen, welche sie mir ausführlich beantworteten und versprachen, sich innerhalb einer Woche bezüglich eines finalen Gesprächs zu melden.

    Die Einladung zu diesem Gespräch erfolgte bereits am nächsten Tag und ich wurde bereits eine Woche später erneut zum Gespräch nach Düsseldorf eingeladen. Auch dieses Gespräch, das ich mit zwei anderen Interviewern geführt habe, blieb mir in sehr angenehmer Erinnerung. Am Ende wurde mir noch das Büro gezeigt und ich wurde weiteren HR Business Partnern vorgestellt. Leider hat es letztendlich nicht geklappt, doch die Gespräche bei Henkel stechen positiv hervor.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie stellen Sie sich die Arbeit als HR Business Partner vor?   Frage beantworten
    • Welche Herausforderungen ergeben sich Ihrer Meinung nach in den nächsten Jahren bezüglich Arbeit 4.0?   Frage beantworten
    • Wollen Sie lieber Experte oder Manager sein?   Frage beantworten
Alle 232 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Henkel

  • World's Most Ethical Companies(Consumer Products), Ethisphere Institute, 2014
  • Forbes 2017 America's Best Employers, Forbes, 2017
Mehr anzeigen

Sie arbeiten bei Henkel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Henkel
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder