Arbeiten bei Ferdinand Bilstein | Glassdoor.de

Überblick über Ferdinand Bilstein

Sie arbeiten hier? Gratis Arbeitgeberkonto anfordern
Ennepetal der Kluterthöhle
501 bis 1.000 Mitarbeiter
1983
Privatunternehmen
Transportmittelherstellung
100 bis 500 Millionen $ (USD) pro Jahr
Unbekannt
febi bilstein ist einer der weltweit führenden Hersteller und Lieferanten von PKW- und NKW-Ersatzteilen im Independent Aftermarket. Seit über 170 Jahren steht unsere Marke für Kontinuität, Qualität, Service, Zuverlässigkeit ... Mehr lesen

Bewertungen für Ferdinand Bilstein

3,7
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
(kein Bild)
Karsten Schüßler-Bilstein
2 Bewertungen
  • „Dynamisch und international! Was will man mehr?”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Kaufmännische Angestellte in Ennepetal der Kluterthöhle
    Akt. Mitarbeiter - Kaufmännische Angestellte in Ennepetal der Kluterthöhle
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Pros

    Bei Ferdinand Bilstein muss man selber eine gewisse Dynamik und Flexibilität mitbringen sonst kann man unzufrieden werden. Wer in einem dynamischen und vor allem internationalen Umfeld Spaß hat, kann hier richtig glücklich werden. Wachstum macht immer Spaß und es gibt viele Möglichkeiten sich einzubringen und auch neue Bereiche kennen zulernen. Wen man will kann man hier einiges bewegen. Das Familienunternehmen wird von Jahr zu Jahr größer und man kennt vielleicht nicht mehr jeden Kollegen den man auf den Fluren trifft, dennoch ist die Atmosphäre weiterhin familiär und sozial.

    Kontras

    Es ist klar, dass schnelles Wachstum seinen Preis hat. Nicht immer sind Strukturen und Prozesse an das rasante Wachstum angepasst. Wer gewohnt ist in festen Strukturen und Zuständigkeiten zu arbeiten kann schnell die Lust bzw. die Motivation verlieren. Man bewegt sich in einer dynamischen Branche und das muss man mögen....

    Rat an das Management

    etwas mehr Offenheit und Kommunikation an die Basis. Natürlich ist es unrealistisch und unnötig, dass jeder Mitarbeiter über alles informiert wird, dennoch werden teilweise wichtige abteilungsinterne Informationen zu spät oder unzureichend kommuniziert. Man erwartet Dynamik und Flexibilität von den Mitarbeitern, dann muss ich das auch von meinen Vorgesetzten oder der Geschäftsführung erwarten dürfen. Aber bitte nicht falsch verstehen: Das Positive überwiegt bei weitem und würde hier den Rahmen sprengen! Der Erfolg gibt Ihnen Recht!

Alle 7 Bewertungen anzeigen

Ferdinand Bilstein-Fotos

Ferdinand Bilstein-Foto von: BLZ nach Erweiterung Oktober 2014
Alle Fotos anzeigenAlle anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Ferdinand Bilstein

  • Top Arbeitgeber Automotive Germany, Top Employers Institute, 2015

Sie arbeiten bei Ferdinand Bilstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Ferdinand Bilstein
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder